Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Umfrage: das grosse Geld mit Internet Erotik ?

Lohnt sich eine Agentur für Internet Erotik ?

Ja es lohnt sich !
4 (36.4%)
Nein auf keinen Fall !
1 (9.1%)
zuviel Risiko !
6 (54.5%)

Stimmen insgesamt: 7

Umfrage geschlossen: 23.07.08, 14:50:52

Thema geschlossen (topic locked)

das grosse Geld mit Internet Erotik ?

Hi,

habe einen Bericht gesehen im TV und wollte mal in die Runde fragen, ob sich das überhaupt lohnt in einem Gebäude Kabinen einzurichten mit computer und webcams so das die mädels sich zeigen können.

Was meint ihr , lohnt sich das Gewerbe ?

LG

« Letzte Änderung: 13.07.08, 15:52:51 von rockinhouse »

Antworten zu das grosse Geld mit Internet Erotik ?:

s.e.x sells.
warum gibt es soviele auch private, meinst das sind alles nur exhibitionisten?

Ich denke, wenn du ein Haus mietest und die Mädchen da so, offline, anbietest, kannst du auch Geld machen. Ist eben immer die Frage, ob man so etwas machen möchte - wird ja von vielen nicht als idealer Beruf angesehen. Und erklär das mal den zukünftigen Schwiegereltern beim ersten Treffen... :)

Aber hier mal ein paar Statistiken über InternetP0rn0graphie:

<a href="http://www.youtube-nocookie.com/embed/QOFTQpNhsWE" target="_blank" class="new_win">http://www.youtube-nocookie.com/embed/QOFTQpNhsWE</a>

teures auto, teure uhr, teuren anzug, teures haus da interessiert das nicht mehr.   ;);D

geniales vidoe und wer hat auf die statistiken geachtet. lol

Die Miete wird entsprechend hoch sein, das ist ja dann Gewerbe und diverse Abgaben liegen da auch drauf aber insgesamt lohnt sich das vermutlich schon. Muss man sehen, ob man da nicht Ärger von "der Familie" bekommt, wenn  man sich da einmischt in dem Geschäft.
Die Miete wird entsprechend hoch sein, das ist ja dann Gewerbe und diverse Abgaben liegen da auch drauf aber insgesamt lohnt sich das vermutlich schon. Muss man sehen, ob man da nicht Ärger von "der Familie" bekommt, wenn  man sich da einmischt in dem Geschäft.

wenn meinst du mit Family ? Leute die das schon länger machen und sich durch konkurenz gestört fühlen ?

Privat Grundstück vorhanden!
Habe es mal durch gerechnet:

1 Bad mit Dusche zum frisch machen
5 WC´s
2 Küchen
1 Gemeinschaftsraum
70 Kabinen a 6qcm gross entsprechen 420qcm von 1980qcm gesammt
1 Raum für gratis Solarium zum bräunen vor der session  ;D

Mietkosten : 0€ da privat

Serverkosten ?
PC Leasing Kosten ?
Softwarekosten ?
Standleitung oder ADSL Kosten ?
Strom/Wasser/Öl ?
Marketing ?
Web Designer + Admin bei Problemen ?
Steuerberater ^^


hm hm hm
« Letzte Änderung: 13.07.08, 15:47:48 von rockinhouse »

na, das gibt da so gewisse gruppen, die mögen keine konkurenz oder fordern für ihren wachdienst geld

na, das gibt da so gewisse gruppen, die mögen keine konkurenz oder fordern für ihren wachdienst geld

wenn ich mir das Impressum von diveren webcam seiten so anschaue sind die meist im ausland mit zweigsitz in deutschland für die deutschen kunden  :)

 

Zitat
Ich denke, wenn du ein Haus mietest und die Mädchen da so, offline, anbietest, kannst du auch Geld machen. 

Da bekommste aber gleich Besuch, großer Amischlitten, 5 Leute : das ist dann der Oberboß vom Rotlichtverein!
Mit Neulingen die ihnen in die Quere kommen gehen die nicht zimperlich um! :o:o8):-*

Wenn Du Deine Marktanteile überall sichern willst, dann mach doch was, wo sich auch "die Jungens" zeigen. :-*

  das ist dann der Oberboß vom Rotlichtverein!
Dann haste vielleicht auch doppelten Ärger, nicht nur aus der Brunnenstraße. ;)

Zitat von: rockinhouse link=/hilfen-34-241741-0.html#1223448
70 Kabinen a 6qcm gross
6qcm  ?? Verstößt das nicht gegen die Menschenrechte ?
Oder muss da nur die Webcam rein. ;D

Sollten die Kabinen nicht 6 qm groß sein ?
« Letzte Änderung: 13.07.08, 16:28:42 von zeep »

lol ja 6qm meinte ich natürlich  ;D
brunnenstrasse , kommst aus KA  8)  ;D

Ja mit der Familie mein ich die Leute die dann auf dich "aufpassen" gegen Schutzgeld oder die dich platt machen. In solche Kreise kommt man nicht rein, ohne vorher gefragt zu haben. Außer Einzelpersonen die sich selbständig machen - aber auch die oft nicht lange. Hab da mal ne Buchführung von gemacht. Was die allein für Bewachung ausgegeben haben ohoh. Aber war alles offiziell, man kann ja entsprechende Verträge machen.

Die neue Arbeitsstättenverordnung (ab August 2008) wird Dich zumindest von der gesetzlichen Mindestgröße von 8 qm für einen Arbeitsraum entbinden.
Wie das mit dem Recht auf Tageslicht etc. aussieht, wäre vorher zu klären.

Aber das, was Nope anspricht, ist ein viel größeres "Problem". 8)

P.S komme nicht aus Karlsruhe, habe in der Nähe aber mal gearbeitet (nicht in der Brunnenstraße).  ;D


« Wie bekomme ich das "Meine PC Daten" Symbol weg ? Sonstiges: Tour de France »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!