Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: Schon wieder Lügen!!!!!!!!

Zitat aus Merkels Rede zu Sozialen Unruhen:


Zur Forderung der SPD nach einer höheren Reichensteuer sagte Merkel, dies sei mit der CDU nicht zu machen. „Unsere erste Aussage heißt: Mit uns gibt es keine Steuererhöhungen.“ >:(>:(>:(


Wer Lügt muss sich seine Lügen auch ganz genau merken.

 Wie war das mit der Mehrwertsteuer ?

Der Rest des BlaBlas.


Burgeule


Antworten zu Sonstiges: Schon wieder Lügen!!!!!!!!:

Und wie war das mit dem Soli ??? Den bezahlen wir heute noch. :(

http://de.wikipedia.org/wiki/Solidaritätszuschlag

Mit uns kann man es ja machen...

CDU und die Merkelin sind und bleiben, was sie immer waren: Partei der Nationalen, Ewig-Gestrigen sowie der Dummen-Kälber, die sich melken lassen. Dem kleinen Mann/der breiten Mehrheit ging es erst unter einer SPD-Regierung gut. So gut, dass man sich es leisten konnte, die CDU zu wählen. Wollte doch die CDU immer und unablässig die Wieder-Vereinigung (Rainer Barzel) und den Euro. Danke für den Euro! Teurer ging´s ja wohl nicht! Danke, Helmut (K.)!!
Helmut S. hätte wohl zuviel Köpfchen und Character gezeigt.
Was die Großmutter schon wußte:
Die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber

C.

Die Lügen alle wie gedruckt. Denken nur an ihr Geld, aber was mit den anderen 81 Millionen ist, ist denen total egal. Was die Politiker mit uns machen, würden die sich niergendwo anders trauen. In Brasilien oder so hängt man sowas gewiss heute noch an den Galgen  ::)
Die Franzosen sind auch so schlau und machen mal richtig Randale.
Und was amcht der Deutsche ? Stellt sich mit Plastikpfeifen hin und macht bischen Lärm. Naja so sind die Mehrheit der dummen Deutschen halt  :P

So sicher wie am 24.12 Weihnachten ist, ist auch das wenn die Wahlen kommen unsere Politiker auf einma die sozialsten Menschen der Welt sind. Die Versprechungen die die machen, sind immer wieder toll.Kann mir das Schmuzeln denn echt net verkneifen.

Ich frag mich ob die den Schei... den se labern auch selbst glauben.

Frau Schwan hat mit ihrer Befürchtung von Unruhen einen GANZ wunden Punkt bei den führenden Politikern getroffen.
Das beweisen auch deren übermäßig aufgekratzte Reaktionen.

In Wahrheit ist es doch so, daß die Politik schon seit dem "11. September" heimlich und massiv gegen das Volk rüstet. Und denen da oben ist doch längst klar, daß es unausweichlich zu einer Brasilianisierung von Deutschland kommen wird, d.h. Massenverelendung, Aufstände, Staatsbankrott.
Da die Rüstung gegen das Volk noch nicht perfektioniert ist, ärgert es natürlich unsere Luxuspolitiker, wenn jemand dem Volk verfrüht Stichworte gibt. Sie wollen ja das Blendwerk vom "es geht bald wieder aufwärts" noch eine Zeitlang weiterführen, mindestens bis die nächste Wahl vorbei ist.  :-\

LMAA mit unseren volksvertretern.
vertreten trifft es.

ich reg mich nicht mehr auf, dank der tabletten vom arzt.
diazepam
opium fürs volk.
die sollten bei der nächsten wahl verteielt werden.
machen  ne schöne l:eck mich stimmung

« Letzte Änderung: 25.04.09, 00:27:15 von zzz »

« Sonstiges: Eine Runde ErkenntnistheorieWin XP: Kommaasetzung - Hilfe bitte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!