Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Sonstiges: Schon wieder Steuer hoch und erneut gelogen.

Die Entlastung der Wirtschaft sichere Arbeitsplätze, sagen Horst Seehofer und Peter Müller.  Das rechtfertige höhere Kosten für Raucher.


Klick mich

Die Steuer-Orgie geht weiter.
Das Lügenpack hat erneut zu geschlagen.

Heute um 22:00 Uhr bin ich genau 30 Wochen Rauchfrei und muss mich nicht mehr ausbeuten lassen.  ;D

Burgeule


Antworten zu Sonstiges: Schon wieder Steuer hoch und erneut gelogen.:

Wie bei ntv schon steht, die Raucher finanzieren jetzt die Industrie. Ja da hat sich eine dicke Lobby wieder mal durchgesetzt und mit Druck die Gesetze weich gebügelt. Und aus Angst davor sagt die Regierung, klar machen wir. Nachher entlasst ihr deswegen zu viele. Wollen wir wetten, dass sie das trotzdem nach Lust und Laune machen? Aber schönes Zubrot. Da hilft wirklich Rauchen einstellen und ordentlich sparen.

Ist doch wie immer mit der Lügerei . Aber wir deutschen gehen ja bei nichts auf die Straße . Die Franzosen machen das genau richtig  8)

Nur gut, dass ich Nichtraucher bin. ;)

Ich rauche ganz selten mal eine aber da siehr der Staat auch nichts von Tabaksteuer , zumindest nicht unser Staat  ;D;D;D

Verstehe... so kann man es natürlich auch machen. ;)

Ihr versteht das falsch ...

Ab jetzt wird auf rauchende Schlote (Zigaretten usw) eben fairerweise auch Immissionssteuer genommen .... Gerechtigkeit für alle .


« Schwarzsurfen-in-offenen-WLANs-nicht-strafbar ?? !! Clever: 12-Jaehriger-erhaelt-3000-US-Dollar-fuer-Firefox-Luecke »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!