Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: Die Irren von der Gema..

GEMA fordert von Kitas Kinderlieder-Gebühr

Die Gier nach Geld läßt das Gehirn explodieren....

Antworten zu Sonstiges: Die Irren von der Gema..:

Ja ist schon bekloppt. Hatte das vor einiger Zeit (warum kommt das jetzt in Bild?) gesehen. Die Kindergärtnerin darf die Noten gern abschreiben, das ist erlaubt. Aber selbst ihr geschreibsel darf sie nicht kopieren, das würde wieder Gebühren kosten. Die wenden allerdings nur das gültige Recht an. Das heißt, es muss geändert werden. Nur die beschäftigen sich lieber mit Kartoffelgrößen und andere wichtige Normierungen.

Habe das auch schon vor einiger Zeit irgendwo gelesen... Frechheit einfach ::)

GEMA, GEZ und das neue, geforderte "Leistungs-Schutzgeld" für Verleger ist ja alles der gleiche Mist irgendwo...


Hier gibt es eine Sammlung GEMA-Freier Kinderlieder und deren Noten, extra für Kindergärten und Kitas zusammengestellt:

http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/nachrichten/gemeinfreie_notenblaetter_fuer_advents-_und_weihnachtslieder_3_update-588


Mit dabei unter anderem:

  • Fröhliche Weihnacht überall
  • Ihr Kinderlein kommet
  • Jingle Bells
  • Kling, Glöckchen, klingelingeling
  • Lasst uns froh und munter sein
  • Leise rieselt der Schnee
  • Morgen kommt der Weihnachtsmann
  • Oh du fröhliche
  • Oh Tannenbaum
  • Schneeflöckchen
  • Stille Nacht, heilige Nacht

War heute auch in den Nachrichten zu sehen.Was für ein Unsinn.Da müssen wohl Schüler im Musikunterricht auch aufpassen was sie singen.Die Abzocke in unserer Gesellschaft kennt wohl keine Grenzen mehr.

« Letzte Änderung: 29.12.10, 13:33:57 von Exit »
Ja, man muss wohl beim Flaturieren aufpassen, dass es nicht zu melodisch wird - jedenfalls in der Öffentlichkeit

Muss man auch zahlen wenn man einen Ohrwurm hat und immer am singen ist ?  ;D

Bestimmt ! ;D

das wird aber Teuer , hab nämlich grade 2 Ohrwürmer . Tausche Alkoholsucht gegen Liebe und Halligallidrecksauparty  ;D;D

Wäre doch eigentlich mal eine geile Idee für einen FlashMob..:)

Ob dann alle vom Ordnungsamt abkassiert werden?


« Computerhilfen: Rekord-JagdSonstiges: Schäferhund Rebel geht mit dem Kopf durch die Wand »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...