Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mogelpackungen melden ?

Beschwerde wegen Luftpackung (zu großes Gas für den Inhalt)


Absender 
 
           "Adresse"

           Empfänger
           EDEKA
Handeloh
                                      Wohnort , 29.1.2014

Beschwerde wegen Luftpackung

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe kürzlich das von Ihrem Unternehmen angebotene Produkt (Produktname ergänzen) gekauft. Dabei musste ich leider feststellen, dass Sie wenig Inhalt aber viel Luft in einer überdimensionierten Verpackung anbieten. Ich fühlte mich getäuscht.
Zudem verschwenden Sie auf diese Weise unnötig wertvolle Ressourcen. In Deutschland liegt das Verpackungsaufkommen bei rund 30 Kilogramm pro Kopf und damit fast ein Drittel über dem Durchschnitt der Europäischen Union.
Bitte passen Sie die Größe der Verpackung oder deren Inhalt an, sodass möglichst wenig Verpackungsmaterial verschwendet wird und Verbraucherinnen und Verbraucher von vornherein gut einschätzen können, wie viel Ware sie für ihr Geld bekommen.
Mit freundlichen Grüßen


                     "meine Signatur)



P.S. Eine Kopie dieses Schreibens sende ich an die Verbraucherzentrale Hamburg (Kirchenallee 22, 20099 Hamburg, [email protected]).


Antworten zu Mogelpackungen melden ?:

Bravo Carsten. :-*[love]
Hambach

Naja, 140g steht auf dem Glas. Mogelpackungen kannst du hier einreichen:

https://www.vzhh.de/mogelpackungsliste

Ob sich seitens der Industrie dadurch etwas ändert, sei einmal dahingestellt.

Habe es ja an die Verbraucherzentrale und Edeka gemeldet.
Siehe meinen Post.
Edeka stellt bekloppte Rückfrage nach div.Nummern (Charge usw )!
Habe geantwortet, sie sollen gefälligst im eigenen Markt ein Glas suchen und öffnen.
Wenn ich eine Packung/Glas/Dose kaufe, will ich eine VOLLE haben!
Verbraucherzentrale verweist auf Pflicht zum Sichtfenster...
Scheint aber eine KANN-Vorschrift zu sein.

Muss mir wohl einen andern Markt suchen... aber der bescht. sicher auch nicht weniger  8-((

Fuzzy

Das gibbet doch schon ewig  ;D
Auch bei Corn Flakes sind die Packungen nicht voll da steht denn immer drauf dass die Füllmenge technisch bedingt sei  ;)

Liebe Grüße
Uschi

Der Hersteller müsste Knorr sein, auch wenn Edeka draufsteht. Edeka stellt ja nicht selber her. Ich habe schon einiges im TV gesehen, wie die Verbraucher mit Verpackungen getäuscht werden. Da hilft nur Augen auf beim Kauf. Im Zweifel das Zeug einfach im Regal lassen. So mache ich das auch.

Im Zweifel das Zeug einfach im Regal lassen.

Wen man sich durchliest, was noch für Zusatzstoffe dabei sind, damit es so schön würzig schmeckt, sowieso. Man kann nur leider nicht immer 2 Stunden eine Rinderbrühe aufsetzen, um etwas Fond zu bekommen...

na ja...
Edeka hat mir geschrieben und einen 5 € - Gutschein beigelegt.
Gleichzeitig wirbt sie seitdem im TV verstärkt für Knorr-Instant-Brühe !!
Ich habe meine Einkäufe bei Edeka von 40€ auf ca 15€ / Woche reduziert.
Werden die kaum merken... aber ich bin halt ein "Dickschädel" ;-D
Fuzzy


« ChatGPT ist eben KEINE Suchmaschinen .... Weihnachtsgrüße »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ad Ware
Das Wort Ad-Ware setzt sich aus dem englischen Beriff "Advertisement" (Werbung) und "Soft-Ware" (Programm) zusammen. Unter Ad-Ware versteht man kostenlose Programme, die ...

Hardware
Der Begriff "Hardware" bezeichnet bei der Computertechnologie alle physischen Komponenten eines Computer-Systems, also Bau-Elemente wie Prozessor (CPU), RAM, Grafik-, Sou...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...