Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

AGP-Geschwindigkeit auf Shuttle AN35N Ultra einstellen

Ich habe auf meinem WinXP ein Shuttle AN35N Ultra v1.1 mit Phoenix BIOS 6.0 und darauf eine Radeon 9600 laufen. Nun mein Problem: habe mir soeben den Catalyst 6.2 Treiber samt Control Center installiert und wollte im SmartGart-Fenster meine AGP-Geschwindigkeit von 0X (so wird es angezeigt) endlich auf 8X erhöhen. Wenn ich übernehmen drücke, kommt die Fehlermeldung, dass ATI Smart Service nicht läuft und die Einstellung nicht übernommen werden kann. Also habe ich diesen Dienst gesucht und ihn dann auf Automatisch gestellt. Dumm nur, das dieser nach dem Starten sofort wieder beendet wird. :(
Um dieses Problem zu umgehen habe ich im BIOS nach AGP-Einstellungen geschaut: AGP zuerst booten lassen & AGP-8X-Support aktiviert - aber keine Einstellmöglichkeit für den AGP-Faktor! >:(
Wie mach ich das? ???



Antworten zu AGP-Geschwindigkeit auf Shuttle AN35N Ultra einstellen:

Kennst du eigentlich den Spruch "Never touch a runnig System" ???

Vielleicht unterstützt das Board gar kein AGP 8x oder die
Grafikkarte nicht oder es läuft schon auf 8x und wird nur falsch
angezeigt oder oder oder...

Ich habe eine Grafikkarte Ati Radeon 9250 und ich kann im Catalyst Center (AGP wird 0 Angezeigt) Nicht mal auf 4 stellen! Da steht auch das ATI SMART SERVICE nicht auf dem System vorhanden ist. Weiss jemand einen Link wo ich das installieren kann oder so??? Oder ein Tipp???

P.S Wie macht man nen Screenshot von irgendwas?

"Die neuen Einstellungen werden nicht übernommen, da ATI Smart Service auf Ihrem System nicht installiert ist"
Das steht bei mir kann mir jemand helfen??? ???

hab ne radeon 96 saphier mit dem gleichen board und funzt. deinstalliere mal catalyst danach auch die graka aus der systemsteuerung entfernenn und neu hochfahren. damit die normalen vga treiber von xp installiert werden. danach wieder die den neuesten catalyst drauf machen. dann sollte es funzen..

Das geht immer noch nicht son Sch****!

Gibt es denn keine andere Lösung???

Hatte das gleiche bei mir mit einer 9800SE lag aber nicht daran sondern am Mainboard bei mir ein A7N8X-E. Ich musste erst noch die Chipsatztreiber aktualisieren da die mitgelieferten von XP den AGP Treiber nicht mitgeliefert haben.

viel glück


« HD Grösse für A7N8XCPU einstellen! IN BIOS? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!