Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker via bluetooth

Moinsen alle miteinander.
Ich möchte meinen Canon PIXMNA IP 4000 via bluetooth mit meinem Rechner verbinden. Jetzt meine Frage:
Unterstützt dieser Drucker das HCRP- oder SPP-Profil?
Vielen DAnk für eure Antorten.

Gruß


Akkmann



Antworten zu Drucker via bluetooth:

Bedienungsanleitung  8)8)8)8)8)

Finde ich nicht, deshalb frage ich ja hier...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie wär es dann mit google???

ich vermute das du an deinem rechner einen bluetooth sender bzw empfänger dran hast oder?

wenn ja, dann schnapp dir mal die installationssoftware deines druckers und versuch einfach mal über bluetooth zu verbinden.

Ich hab den canon Pixma IP 5200 R und der unterstützt nur Wlan usw aber kein Bluetooth, wenn ich den über bluetooth betreiben möchte, dann muß ich mir nen usb stick ( bluetooth ) für den drucker kaufen, dann geht das auch.

Vielleicht is es bei dir ja genau so?

oder schau mal auf der Homepage von Canon nach, dort müßte ja was zu finden sein

Und auf der Homeoager findest du auch eine anleitung deines druckers als PDF oder sonstiges einfach mal nachsehen

« Letzte Änderung: 15.03.06, 18:22:12 von Flayer »

Und somit hast auch du meine Frage verstanden.
Reicht zum verbinden ein Bluetooth Sender und ein Drucker "Dongle" mit USB-B Anschluß?
Mehr möchte ich doch gar nicht.


« Allgemeine Frage bezüglich Notebookscd-lw erkennt nur noch audio cds »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Canon
Die japanische Firma Canon ist vor allem für ihre Kameras (zum Beispiel die EOS Serie digitaler Spiegelreflex-Kameras) oder ihre Drucker bekannt. Bei den Tintenstrah...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...