Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC stellt sich nach ein paar Sekunden aus

Hallo Leute!
Habe ein großes Problem. Wenn ich mein PC starten will geht er ganz normal an. Normalerweise checkt er ja dann Laufwerke und das Bios. Das macht er aber nicht mehr, stattdessen stellt er sich nach 3 Sekunden wieder aus, ohne etwas angezeigt zu haben. Als mir das das erste Mal passiert ist, habe ich beim starten einen "gewischt" bekommen. Ich vermute mal, das dies vielleicht der Auslöser für einen Kurzschluss war. Kann das vielleicht jemand bestätigen? Liege ich richtig damit, dass wahrscheinlich das Mainboard dabei drauf gegangen ist? Für schnelle Ideen wäre ich sehr dankbar!
Gruß :-X:-X:-X:-X :'( :'( :'(



Antworten zu PC stellt sich nach ein paar Sekunden aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommst du denn noch ins Bios Setup ? Dort eventuell mal die Grundeinstellungen laden (default) und schauen ob es geht

Das ist ja genau mein Problem, da komme ich nicht mal mehr rein. So lange bleibt die Kiste gar nicht an... ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Macht er denn einen "einzelner kurzer Beep", d.h. schafft ser chon den ersten Selbsttest ,wird Post (Power On Self Test" genannt ?

Wenn nicht sollte er aber eigentlich mehrere Beeptöne von sich geben um dir den Fehler zu melden  ???

Prüfe auch mal Steckverbindungen und festen sitz der Karten und vom RAM im Rechner

Hallo!
Also in 99% dieser ominösen Fälle ist die CPU defekt.
Tausch mal die CPU gegen eine garantiert funktionierende
aus und der Rechner sollte starten.
LG
Andy

son ähnliches probelm hat ich auch mal nur das bei mir der cpu einfach zu warm wurde und der cpu durch den temperaturschutz abgeschaltet hat habe denn mal einfach den kühler sauber gemacht und die kühlleistung erhöt seidem macht der rechenr das ned mehr bei mir


« maus bewegt sich selbstständig von links nach rechtsPasst das alles zusammen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!