Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Speicherplatz löst sich auf

Hallo....

Bis vor kurzem hatte ich noch 2 GB freien Speicherplatz. Inzwischen sind es nur noch 130 MB und ich weiß nicht wo der Platz hin ist. Ich hab alles versuch alle möglichen Programme über meine Festplatte laufen alles. Weder ein Virus noch irgend etwas anderes wurde gefunden. Kann mir jemand sagen, wo der Speicherplatz hin ist? Oder was ich tun kann? ICh weiß nicht mehr weiter...



Antworten zu Speicherplatz löst sich auf:

Auslagerungsdatei, Temporäre Internetfiles, Systemwiederherstellungs - punkte....
Klick mal mit rechts auf die Platte und gehe auf Bereinigen. Wenn dein System Sauber ist , kannst Du da auch die SW-Punkte löschen (Weitere Optionen, da UNTEN) bis auf den letzten gültigen.

ich habe ein ähnliches Problem...

bereinigen, chkdsk, etx hab ich auch schon durch und ich komm einfach nicht mehr weiter!!!

hab ne 20 gig partition auf dem win xp drauf ist... im explorer sagt er mir aber bei eigenschaften von laufwerk c, dass die Platte voll ist. Wenn ich nun aber einfach die ordner auf c markiere und mit rechtsklick eigentschaften die größe aller ordner anzeigen lasse, kommt er gerade einmal auf 6 gig, was auch absolut realistisch ist! hab dann ma 2,5 gig frei gemacht die nach dem nächsten neustart wieder weg waren!

wie kann das sein???

Hi!
@Unbreakble
Du musst die Systemwiederherstellung deaktivieren.
Hast du mal bei Arbeitsplatz\Rechtsklick "Eigenschaften"\Erweitert ..... den Haken bei "Systemwiederherstellung deaktivieren" reingemacht? Du musst mal nach der Option suchen, da ich kein WinXP hab. Auf jeden Fall, wird dann der gesamte Ordner beim Neustart gelöscht.
MfG O-Two

hmm danke für die schnelle Hilfe aber leider hat es auch nichts gebracht! hab den Haken gesetzt aber es hat sich am speicherplatz nichts geändert...

noch irgendwelche ideen???


« Controller oder Festplatte defekt?Notebook-Probleme Packard Bell »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...