Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Mein XP löst sich auf und spinnt !!! Hilfe !!

Mein XP ist total verrückt. Ich kann nicht suchen. (Kommt keine Sprechblase) Treiber verschwinden (Ausrufezeichen im Gerätemanager) und auch im abgesicherten Modus läßt er keine Systemrückstellung zu wenn ich als Administrator einlogge (Das System konnte NICHT wie folgt...)
Da ist aber was von Lexware ist drauf. Mit 4 Uptades. Zuerst Uralte Vollversion - dann ein Uptade nach dem anderem bis zu 5 Stunden und danach stundenlange Telefonate mit Lexware.
NEIN- DAS BITTE NICHT - NICHT FPORMATIEREN. BITTE DAS NICHT. Hab nur eine Partition.
Mir fallen 3 Ideen ein. Welche garantiert mir das Lexware hinterher läuft ?
Weg 1: Wenn ich XP drüberinstalliere in C:Windows ins gleiche Verzeichnis.
Weg 2: Wenn ich XP in ein anderes Verzeichnis installiere
Weg 3: Eine Reperatur-Installation
Frage: was gibt es noch. Ich hab mal irgendwo gelesen das man Start-Ausführen und was eingibt und dann repariert sich XP selber. Wer weiß diese Zeile. Funzt dann auch Lexware hinterher.



Antworten zu Win XP: Mein XP löst sich auf und spinnt !!! Hilfe !!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

• das mit Start-Ausführen & selbst reparieren kannste vergessen

Pkt.3 = (wahrscheinlich) der rechte Weg

siehe ==> http://www.computerhilfen.de/tipps_windows.php3#tip3
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Ich hab mal irgendwo gelesen das man Start-Ausführen und was eingibt und dann repariert sich XP selber
Wenn Du das rauskriegst, dann bitte eine dringende Botschaft an mich! Sowas sucht die Computergemeinschaft schon lange. Ich auch.
Aber - Du meinst sicher chkdsk - Datenreparatur. Das dürfte Dein Problem aber kaum beheben. (Arbeitsplatz > rMausklick auf die Partition > Eigenschaften > Extras > Jetzt prüfen > beide Haken rein)
Reparaturinstallation, wie @eBill schon vorschlug - oder, noch sehr viel besser, eine komplette und intelligente neuinstallation mit anschließender Verwendung von Imagetools.
http://home.arcor.de/j120542/Computerhilfen/Image-Erstellung.pdf
Jürgen

XP schreit förmlich formatiert und gelöscht zu werden. Der Witz an der Sache ist aber das in diesem Lexware Kundendaten drauf sind. Und eine Neuinstallation fast einen Tag dauert wie oben erwähnt der Grund. Nun aber bringt Lexware auch Fehlermeldunfen.
Das Buchhaltungsprogramm muß laufen. XP is mir egal. Soll ich die Platte ausbauen und als externe nutzen? Oder soll ich es doch mit der reparaturfunktion versuchen ?? Es muß ber hinterher das Lexware laufen- sonst ist Käse. Formatieren kann ich auch selber

Komischer Name!
Wer nennt sich schon dummy45???  ;D;D
Lieber 45 heißen stat dummy45!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für Lexware gibt es doch Sicherungen in der Software , oder ? Die ggf auf Stick , ext. Platte oder CD übertragen .
 

nein nein
nicht chkdsk /p oder fixmbr
Da gibt man bei Start-Ausführen irgendwas ein und Xp repariert sich selber.
Ich habs vergessen. Irgendwas mit sfc /... oder so ähnlich.
Also bei Win 2000 gibts so was

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sfc /scannow : das repariert NUR die .DLLs !
Gib mal sfc /? in Ausführen ein .
>>> XP reparieren <<<

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Win XP: Basic runterladenWin XP: CD/DVD Laufwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...