Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

schweres hardware problem, bitte helfen

mein selbst zusammengebauter pc ist plötzlich "abgestürzt". es roch anschließend irgendwie angebrannt. beim betätigen des powerknopfes tut sich nun gar nichts mehr. irgendeine komponente scheint ihren geist aufgegeben zu haben. was kann das sein ??? was ist die ursache ?
meine konfiguration:
asusp4p800, 2 x infineon pc400 512mb, intel 2,8ghz, matrox 120gb 7200u/m, 8mb chache, radeon7200, delta1010audiopci.

ich bin auf eure hilfe angewiesen, vielen dank im vorraus



Antworten zu schweres hardware problem, bitte helfen:

hab das levikom 380watt netzteil

Tja musste aufmachen und schauen ob alle Kondensatoren auf dem Board ganz sind, mal am Netzteil riechen obs müffelt, CPU kanns auch sein..

Gruß

äußerlich scheint auf dem board alles in ordnung zu sein, cpu auch. ich bildete mir ein, das aus dem netzteil der geruch kam und schloss es an meinen p3 an und es funktionierte. allerdings hatte das board auch keinen atx12v anschluss...  

wenn ich das netzteil einschalte, leuchtet die power led vom mainboard, der lüfter macht 1,2 umdrehungen und dann wars das. was soll ich jetz machen ?


« Laptop kaputt?!!! Dringend !!!! PC Bootet nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...