Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar...

Hallo!

Ich möchte auf meinem MP3 Player alle Ordner, die dort drauf sind, löschen... Doch wenn ich dies woll kommt bei jedem Ordner:

*** kann nicht entfernt werden: Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar

ich kann diese Ordner auch nicht mehr abspielen auf dem Player, aber das tut ja nichts zur Sache, sie sollen einfach nur gelöscht werden, aber das klappt nicht mit rechtsklick > löschen ...

Wie kann ich diese löschen???  



Antworten zu Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du schonmal den Player mit Checkdisk o.ä. überprüft?

Versuch es doch mal mit dem tool Unlocker. Vllt klappt es ja...   http://www.wintotal.de/yad/index.php?id=2783

Falls alles nichts hilft: Formatieren!

Schöne Grüße, Addi

« Letzte Änderung: 11.06.06, 19:03:32 von Addi »

Oder geh mal auf die Seite des Herstellers. Dort kann man meistens die Firmware downloaden. Dann kannst du alles neu drauf machen.

Danke schonmal!

Die Firmware hab ich nicht gefunden, gibts also anscheinend auch nicht zum downloaden.

Mit Unlocker klappt es auch nicht...  :-\

Und wenn ich es formatiere, d.h. doch, dass dann garnichts mehr drauf ist, oder? also funktioniert der mp3 player dann doch auch garnicht oder? :(

gibt es nicht irgendein programm, dass solche dateien, die sich normal nicht löschen lassen, löschen kann?

Du kannst problemlos formatieren, da wird nichts beschädigt. (Formatiere erst mal mit der Option "Quickformat")

hallo ihr lieben ...
ich habe folgendes schwerwiegendes problem!! ich bin gestern aus dem urlaub wiedergekommen und wollte meine digitalkamera an den pc anschließen um die fotos zu kopieren. der rechner hat die kamera erkannt und mir auch den ordner gezeigt wo normalerweise die bilder drin sind. als ich den ordner öffnen wollte wurde mir allerings dann folgende fehlermeldung angezeigt:
"Auf F:\DCIM kann nicht zugegriffen werden. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar"
Das selbe kam, wenn ich die Karte (xD) in mein Kartenlesegerät gesteckt und angeschlossen hab. Die Karte kann aber nicht kaputt sein, denn wenn ich die Kamera per Kabel an der Fernseher anschließe kann ich mir die Bilder problemlos anschauen ...
Was kann ich denn jetzt machen? habt ihr irgend einen tipp? natürlich will ich die karte nicht formatieren, dann wären ja die ganzen urlaubsbilder weg!!! es muss doch einen anderen weg geben ...
vielen dank schonmal für eure hilfe

system per knoppix starten und auf karte per kartenleser zugreifen.Geht dies?

falls du es nicht weißst:
knoppix ist ein betriebssystem auf cd, dass du dann auch direkt von der cd aus starten kannst. es verändert keine dateien auf dem pc.
hier der link: klick


« Festplatte wird nicht richtig erkanntformatierte festplatte zeigt belegter Speicher an 100MB »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
MP3
MP3 - das besonders durch die Internettauschbörse Napster, entwickelt von Sean Parker, bekannt gewordene Musikformat wurde vom deutschen Frauenhofer Institut als MPE...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...