Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Will mir einen neuen PC kaufen brauche eine Bewertung??

Also zuerst muss ich sagen das mein Buget maxima bei 500 Euro liegt(ich weiss ist für einen PC nicht viel aber will das beste draus machen)

So hier ein paar Daten an den ersten PC an den ich gedacht hatte

Komponenten
PROZESSOR Dimension 3100 Pentium 4 531 (3.00Ghz) 
BETRIEBSSYSTEM Original Windows® XP Home Edition, SP2 (OEM Version)
ARBEITSSPEICHER 1024 MB Dual Channel DDR2 RAM, 533 MHz (2 x 512)
FESTPLATTE 160 GB Serial ATA NCQ-Festplatte, 7.200 U/Min
OPTISCHE LAUFWERKE 48X/32X DVD/CDRW Combo Drive + DVD 5.1 Power Software + Sonic DigitalMedia v.7


oder dieser:

PROZESSOR Intel® Pentium® 4 Processor 531 with HT technology (3.00GHz, 800MHz fsb, 1MB cache) 
BETRIEBSSYSTEM Original Windows® XP Home Edition, SP2 (OEM Version)
ARBEITSSPEICHER 512 MB Dual Channel DDR2 RAM, 533 MHz (2 x 256) Memory 
FESTPLATTE 80GB (7200rpm) Serial ATA Hard Drive with 8MB DataBurst™ cache
OPTISCHE LAUFWERKE 16X DVD+/-RW Drive 
GRAFIKKARTE Integrated Intel Graphics Media Accelerator 3000 

naja also das sind im Moment meine Favoriten

Die Grafikkarte möchte ich mir später kaufen und nachträglich einbauen
geht das bei diesen PCI Steckplätzen?

2 PCI-Steckplätze
Ein PCIe x1


Naja hoffe auf Antworten....

wäre nett wenn ihr die Antworten nicht zu sehr mit Fachbegriffen schreibt, weil total neuling in dem Bereich....

Kann mir einer einen Online-shop empfehlen?
Hab bisher nur bei Dell geschaut.

Danke im Vorraus euer Chencha



Antworten zu Will mir einen neuen PC kaufen brauche eine Bewertung??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

von dell würde ich eher abraten , 75€ versand wäre mir das geld nicht wert. und bei dell hast du später keine aufrüstbarkeit mehr da dellpc´s andere hardware nicht akzeptieren.

würde dein system selber zusammenbauen aus einzelteilen.

hier mein vorschlag mit den preisen von mix-computer.de

MDT DIMM 1 GB DDR2-667               100,95 €
Asus M2N                             74,51 €
AMD Athlon64 3500+                   92,52 €
Samsung HD160JJ                      52,99 €
GigaByte GV-NX76T128D-RH (7600GT)   126,82 €

finde ich preisleistungsmäßig sehr optimal und damit wirst du sowohl im gamebereich als auch im multimediabereich nicht enttäuscht.

bei gesamt 447,79 € bleiben dir noch ein paar euros für die wahl eine gehäuses u ein netzteil ( würde mindestens 400watt empfehlen )

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie  Mullmanu schon sagt, auf jeden Fall zusammenschrauben, billiger bekommt man est nicht.
Und du hast genau das was du willst und keinen schnickschnack den du vielleicht gar nicht brauchst.

edit :

Den AMD 3500 + bekommst du schon ab 82 euro  :)


Gruss Daniel

« Letzte Änderung: 09.10.06, 23:00:45 von sheppers »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei DELL bekommt man die MWST. geschenkt. Die haben jetzt schon das Porto erhöht.Man kann deswegen und wegen der Inkompatibilität mit anderer Hardware, nur abraten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja der 3500+ boxed ist schon für 82€ zu haben, aber leider sind dann die anderen komponenten teurer  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und ich vertrete die Ansicht: Kommt immer darauf an was man am PC machen will.
Empfehlungen sind schon möglich, aber letztlich ist es auch eine Preisfrage.

Ob selbst zusammenbauen (wie ich) oder ein Komplettsystem - entscheidend sind immer die Komponenten wie Motherboard
    Grafikkarte
    Soundkarte
    Prozessor
    Arbeitsspeicher

Ob 1 oder 2 Festplatten
DVD-RAM-Laufwerk
DVD-Laufwerk
Floppy
Card-Reader
etc.

muss jeder selber für sich entscheiden.

Also wenn du später aufrüsten willst und auch halbwegs zukunftssicher sein willst, muss das Mainboard auf jeden Fall rocken. Ich würd auch zu einem guten 1GB Arbeitsspeicher raten, so Corsair, OCR oder Kingston.

Beim Sockel-Standard würd ich zu AM2 bei ASUS raten, bei Pentium weiß ich net genau.

Bei allem anderen musst du folgende Aspekte abwägen:
grundsätzlich würd ich ein wenig auf die Lautstärke bei allen teilen achten. Nichts ist frustrierender, wenn du vor dem PC dein eigenes Wort nicht mehr verstehst.

Prozessor: tuts auch ersma nen etwas billigerer. so 3 Ghz bzw. 3000+ bei ASUS sollten aber schon drin sein. Kauf direkt Boxed, da issn halbwegs vernünftiger Lüfter dabei.

Netzteil: für später auch min 400 Watt. Auf die entsprechenden Anschlüsse achten. (PCIe zB) sollte aber jedes Netzteil alles haben.

Soundkarte: Onboard reicht zur Zeit meist völlig, nimmt aber dem Prozessor ein wenig Leistung weg. Kannst dir aber später noch eine dazu holen.

Grafikkarte: hmm tja... also für ca. 150 EUR kann man eine Grafikkarte bekommen, die für die bisher erschienenen Spiele reicht. Alles darunter wäre wirklich nur vorrübergehend und bis du Geld hast frustrierend. Aber wenn du warten kannst, bis du Geld hast, würde ich schon warten, bis du so an die 250 EUR in ne Graka investieren kannst und in der Zwischenzeit nen Popel für 30 EUR kaufen. Ist aber dann auch verlorenes Geld...
Also das ist echt ein umstrittenes Thema...

noch zum Mainboard: PCIe sollte es schon sein.
(Hier wäre auch ne interressante Lösung, nen SLI Board zu nehmen, bei der Graka ne 7600 GT zu nehmen und später ne 2te dazu zu kaufen. Kann dir aber nich genau sagen, obs das bringt. Ist wahrscheinlich nich so sinnvoll.)

OH! und wenn du selbst zusammen baust: vergiss nicht die Wärmeleitpaste für den Prozessor!! :)

OK also das selber bauen trau ich mir nicht wirklich zu...

giebt es einen Laden im Netz bei gute fertige pc kaufen kann?
Kann ich bei Dell also im nachhinein keine Grafikkarte anschließen?
Und welchen Pc würdet ihr nehmen wenn ihr euch zwischen den oben gennanten entscheiden müsstet?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst dir einen rechner auch online Konfiguriren!

Bei Alternate oder M&M Computer!

M&M Computer:
http://www.mmcomputer.de/shop/neu/index_neu.htm

Alternate:
http://www.alternate.de/html/includeStaticBig.html?treeName=KONFIGURATOREN&file=BuildersInc&Level1=

Pentium4

wow das ist ja mal ne ecke cooler wird der mir dort auch zusammengebaut?

und was braucht ein guter prozessor? GHZ?

und was braucht ein guter prozessor? GHZ?
Leistung, eine gute stromspartechnik, und geringe wärmeentwicklung
^^ intel core 2 duo serie (e6300,e6400,e6600,e6700, "x6800")
die "e" serien vom X2 ^^ (aber von der leistung nicht so toll)
http://www.mmcomputer.de/shop/neu/index_neu.htm

Ok wer hat Lust mir hier einen PC für ca. 500 euro zusammenzustellen mit dem ich relativ gut spielen kann? wäre echt ne riesen hielfe?

und wie kommt es das ein Prozessor mit 3,2 GHZ billiger ist als einer mit 2,1 GHZ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie wärs denn mit meinem system von oben   ;D

haste das etwas übersehen xD

zur letzten frage : die technik ist mittlerweile schon so weit vorangeschritten,dass wir aus 1mhz viel mehr leistung holen können als vor 2 jahren. ein Pentium 4  3,2ghz wird somit locker von einem athlon 64 3500+ (2,2ghz) abgehängt.
anderes beispiel der Intel core2duo E6300 mit 2x1,83ghz rechnet viel schneller als ein pentium 4 D 2x3,2ghz.
daher die preise

dein system ist ne gute idee mal schaun ob die mir das zusammenbauen können.

nu hab ich nur noch eine frage is auch die letzte versprochen.(also für heute)

also auf den spielen steht zum beispiel 3,1 GHZ AANforderung kann ich das dan auch mit einem guten 2 GHZ Prozessor spielen wenn ja woran kann man das erkennen?


« [Pc] Externe Festplatte zicktAMD 64 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...