Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner bootet weder von HDD noch von CD

Hallo liebe Leutz,
ich bin der "Dummbeutel" und hab folgendes Problem...

Nachdem ich gestern meinen Rechner einmal im Windows Betrieb über den Powerknopf ausgeschaltet habe, bootet dieser ( das Schätzele is grade mal 2 Wochen in meinem Besitz *gg* ) nu weder über die Festplatte noch von CD.

Er lief wie gehabt die letzten 2 Wochen wie Schmidt´s Katze und ich würde ungern eine komplett neue Installation machen...vl weiß ja jemand, wie ich es fixen kann...

Mich verwirrt folgende Meldung:

 IDE channel 3 master disk H.D.D. S.M.A.R.T cappability ....dissabled :o ???
               !!!

Der Rechner is wie gehabt neu und hat wunderbar gefunzt...hier numma die Hardware...

Gigabyte           K8NF-9-RH-nF4
AMD                Athlon64 SanDiego2200 3700+ 1MB
Western Digital    250GB Sat2 WD2500JS
G.E.I.L            K2 DD 1GB 400-233 LL

ich hoffe, dass irgendwer dem "armen "Dummbeutel" helfen kann h3h3

in diesem Sinne liebe Grüße und scho mal thX im vorraus an die Helfer...

dat Dumbeutel



Antworten zu Rechner bootet weder von HDD noch von CD:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mich auch. IDE Channel 3? Ist das ein Schreibfehler?

HDD S.M.A.R.T. Capability: Default: Disabled
Ein zusätzliches selbstüberwachendes Betriebs- und Überwachungssystem einschalten.


http://www.pchilfe.org/bios.htm

 :),

nene, is kein Schreibfehler mit IDE3, ist so angschlossen, mein Brenner liegt auf IDE 0 und wie gehabt funzte es eigentlich prima...

hab grad mal bei Western Digital dess Festplatten Tool gezogen und lass es grad mal rennen,vl bringts ja was,
thx cottonwood für die antwort werd mir den Link gleich mal anschaun...

lg dat Dummbeutel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das dieses Board?

 

Das hat nur 2xIDE (0 und 1). Was ist denn IDE3?

Kannst du mal einen Screenshot vom Bios einstellen, wo IDE3 drauf steht?

hmm, mom ich schau mal nach, aba sieht scho mal wie mein board aus :P !!!

Screenshot wird schwer werden, da der Rechner halt nix sagt und ich im mom am zweit Rechner sitze....

meld mich in 5 min numma

thX fuer Dein bemühen...

lg dat Dummbeutel

Hei Cottonwood,

nicht ganz dess Board, is dieses hier:

http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GHEG13
nur geringfügig anders h3h3...

Ich Tipp DIr dess Bios einfach kurz ab ...

 ;D
Standard CMOS Features

IDE Channel 0 Master HL-DT-STDVD-RAM-GSA
IDE Channel 0 Slave  None
IDE Channel 1 Master None
IDE Channel 1 Slave  None
IDE Channel 2 Master None
IDE Channel 3 Master WDC WD-2500JS-00NCB1
IDE Channel 4 Master None
IDE Channel 5 Master None

Drive A              1.44MB,3,5"
Drive B              None

Halt On              All, But Keyboard
Floppy 3 Mode Support Disabled


so, kannst damit was anfangen?

DAnk Dir Numma, ich hab halt im Bios ned so die Meg4 Cheke h3h3

lg der Dummbeutel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte es sich bei IDE3 um Raid handeln? Jedenfalls hat auch das Board nur IDE0 und IDE1 als parallele IDE-Anschlüsse. Aber wir sollten uns nicht so sehr mit diesem Thema beschäftigen. Ich glaube nicht, dass das was mit dem Bootproblem zu tun hat.

Wenn du von der Festplatte bootest (Primary Master), was für eine Fehlermeldung kommt dann?

Keine Fehlermeldung, bis auf dess was i oben geschrieben hab mit capability dis...

wenn er windos starten will nur noch schwarzer Bildschirm...
und an den Einstellungen, bzw Ports hab ich ja nix verändert und die Süße lief wie geschmiert... h3h3 will doch nur wieder a bisl zoggen h3h3...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich funk mal kurz dazwischen,um zu fragen,ob das Bios noch hochläuft und der Bildschirm dann schwarz wird....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das Bios läuft noch hoch. Da hat er ja von abgeschrieben.

Wie ist denn jetzt die Bootreihenfolge im Bios eingestellt und was passiert, wenn du von CD booten willst?

« Letzte Änderung: 23.10.06, 12:51:03 von cottonwood »

Sers Yazaki,
nene, dess BIOS fährt hoch ich kann drin arbeiten, aba sobald er Windows starten will häbgt er sich auf, es kommt noch kurz die MEldung :
Setup überprüft Hardware Kommponenten und dann is DUNKEL :P ...


Meint Ihr es würd was bringen, wenn ich die Platte komplett tille und dann neu Aufsetze?

Mit Acronis is dess ja ned so ein Problem, kann ich mir halt die Arbeit vom Wochenende abschmicken, ich denk halt nur, dess es nix bringen wird, oda was meint Ihr???

lg dat Dummbeutel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mache dir halt noch ein aktuelles Image. Wenn's dann mit dem alten Image auch nicht klappt, kannst du ja das aktuelle zurückladen.

Aber was ist mit der CD? Da kannst du doch auch nicht von booten. Sonst könntest du ja mal eine Reparatur versuchen.

h3h3 gar nix passiert, Boot Reihenfolge hab ich alles probiert...

1. HDD, 2. DVD, 3. Floppy...

1. DVD, 2. HDD, 3. Floppy...

1. Flopppy, 2.DVD, 3. HDD...

1. Floppy, 2. HDD. 3. DVD...

is immer dess gleiche, kurz bevor er Windos Setup, bzw. Windows startet machts zip und alles is Dunkel...

lg det Dummbeutel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bootet er dann wirklich von der CD?

Hast du nur 1 DVD-Laufwerk? Sonst könnte die CD ja auch im falschen Laufwerk liegen.

Vielleicht kommt auch eine Meldung, dass du eine Taste drücken musst, um von der CD zu booten.


« InternetUSB »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...