Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC läßt Monitor im Stand-by Modus

Hallo,
mein Problem ist, dass der Monitor (Medion 32117) im Stand-by Modus verbleibt. Wenn  ich dass Monitorkabel vom PC trenne, schaltet der Monitor in den Normalmodus um. Habe auch meinen alten Röhrenbildschirm wieder angeschlossen, auch dieser verbleibt im Stand-by Modus. Der Fehler muß somit am PC zu suchen sein. Mein PC ist mit dem Betriebssystem Windows XP ausgestattet. Wer kann mir helfen wo der Fehler liegt und wie er behoben werden kann?
Vielen Dank im Voraus!



Antworten zu PC läßt Monitor im Stand-by Modus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hm das ist doch aber ganz normal. Wenn der Rechner runterfährt ist der ja auch nicht aus, sondern in einer art Standby und verbraucht weiter Strom bis ihm z.B. was weckt - ein Telefonanruf auf dem internen Moden z.B. So geths dem Monitor auch.

Mach eine Steckerleiste dazwischen für alles, das trennt richtig den Strom und das spart auch auf Dauer viel Geld.

Eine Steckerleiste ist bereits installiert, daran kann es nicht liegen.


« 2.5 Platte aus totem Rechner in Armada e500 einbauen oder per USB anschliessenneue grafikkarte= keine vidios mehr sehen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...