Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fragen zur PC Hardware

hallo,
ich habe ein paar fragen:

1. wo kriege ich eine PC-Lautsprecher, also ein lautsprecher der an das mainboard angschlossen wird und piept?

2. ist es schlimm wenn ich mein mainboard mit 2 verschiedenen schraubentypen ans gehäuse festgeschraubt habe?

3. wie trage ich die wärmeleitpaste auf den prozessor richtig auf? denn ich habe schon so viele möglichkeiten gesehen, aber ich weiss nicht welche die beste ist. wie z.B. die paste auf dem prozessor mit einem blatt papier verteilen?

4. was ist der unterschied zwischen den beidne festplatten:
Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II retail (SP2504C/KIT)
und
Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)

?????????????????????????????????????????????????????????

Danke,
 



Antworten zu Fragen zur PC Hardware:

zu 1.) Welche anschlüssen das genau sind, steht entweder in der bedienungsanleitung vom mainboard, oder du suchst mal bei den Anschlüssen in der Nähe der Anschlüssen für den An und reset-knopf. die Anschlüsse dürften mit "Speaker" bezeichnet sein. wie rum die sie rein steckst ist in diesen fall nicht so wichtig.
zu 2.) nein
zu 3.) Es gibt keinen idealen Weg den ich kenne. es ist Ähnlich beim schmieren des Butterbrots: jeder macht es anders, hauptsache es geht. ich bevorzuge einfach in die mitte des chips einen fleck der paste zu machen, sobald ich den Kühlkörper darauf plaziere verteilt sie sich von allein und ohne blasen oder dellen in der Schicht. wichtig ist auf jeden fall NIEMALS die ganze Tube raufzumachen, weil sonst die Paste, die außen raus kommt dann die kontakte des chips kurzschließen kann.
zu 4.) sieh mal hier: Klick

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So soll es nicht aussehen:
http://www.dau-alarm.de/g_cpu1.html
http://www.dau-alarm.de/g_cpu2.html
http://www.dau-alarm.de/g_cpu3.html
Sonst nimm eine chipkarte und ziehe damit die WLP gleichmäßig.

zu 3)
Ich bevorzuge eine alte Kreditkarte, um die Paste
gleichmäsig und nicht zu dick aufzutragen, versuch's mal!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Wiederholung.

1. oft reicht es aus, nur die boxen normal am pc anzustecken und du hörst das piepsen beim systemstart oder anders signaltöne
der piepser selbst wird meist bei den gehäusen mitgeliefert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

in meinem gehäuse war es nicht drin, aber wo kann ich die kaufen?

und
bei der festplatte ist auch die bezeichnung anders: SP2504C/KIT
und
SP2504C


ich meine das KIT. welcher unterschied ergibt sich dadurch zu der anderen?

« Letzte Änderung: 22.12.06, 18:10:07 von ThiemkaCat13 »

das ist der selbe unterschied wie zwischen x-retail und x, würde ich mal so sagen. bei ne Festplatte macht das aber eh nicht den dicken unterschied. du brauchst nur drei bis 4 Dinge dafür: Ein Mainboard, das SATA-Platten verwalten kann, Ein SATA-Kabel, Ein Passendes Stromkabel, und die Platte selbst. Viel mehr braucht man nicht.
Die Piepser sind Üblicherweise endweder direkt in das Mainboard integriert, nur aufgesteckte Piepser oder schon im Mainboard integriert, und wie NeC01 schon erwähnt hatte, hörst du normalerweise aus den Lautsprechern an der Soundkarte genau die selben Töne. Außerdem sind diese Lautsprecher außer zur Fehlerdiagnose eher unwichtig, weil nur monophone Töne abgegeben werden können. Falls die Piepser schon eingebaut sind, sind es kleine schwarze zylinder mit einer kleinen Bohrung auf der Oberfläche. Falls du keine Probleme mit dem Start deines REchners hast, kannst du also wie gesagt auch ohne piepser leben.


« tastaturprobleme bei Lapto von Dell Latitudenotebook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!