Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Einige Fragen bezüglich hardware

hallo alle miteinander:
ich hab mal so einige fragen bezüglich hardware:
hoff ihr könnt mir helfen^^
also dann:

1. ich hab zb eine X600 von ATI. wenn ich auf eine HD 3850 512 MB aufrüste, muss ich einfach die GPU auswechseln? können die treiber draufbleiben? was muss ich nach dem Einbau der neuen GPU machen? wird sie automatisch erkannt und kann ich sie direkt nutzen?

2.
Beispiel: ich hab wie o.g. eine X600 oder so von ATI, welche ja nicht sooo viel strom frisst. sonst ist noch drinne,: ein P4 S775,2GB DDR RAM, 2xLaufwerke,1xFestplatte. alles wird von nem 350W NONAME! NT mit strom beliefert. System läuft stabil , alles i.O.:
wenn ich nun eine neue GPU einbaue(nehmen wir die HD 3850 von der ersten frage,^^) wird das NT sicher net reichen. ABER!: reicht das NT um die GPU zu testen , also bis zum Desktop zu kommen?
http://extreme.outervision.com/psucalculatorlite.jsp
hier komme ich bei der o.g. Hardware auf ~240W, und mit der HD 3850 512 MB auf 260W. also reicht das NT da aus um aufn Desktop zu kommen? ggf auch zu zocken?

3. Welche hardawre ist genau benötigt um ein Bios von einem Mainboard zu updaten? MUSS ich eine CPU haben? oder MUSS ich einen RAM haben?:
ich denke mal man braucht ne GPU wegen dem Bild aber beim rest weiss ich es net. was für hardware brauche ich als minimum um ein Bios zu flashen?

4.
wie kann ich ein Mainboard ohne in ein Gehäuse zu tuhen starten? also ich meine auf einem Untergrund der dem mainboard iwi nit schadet , zb durch nen kurzschluss wegen dem kontakt. Eig. sind soweit ich weiss solche anti static Folien beim mainboard dabei aber wenn keins da ist was nehme ich dann? sollte etwas sein was  man mit haushalt schnell findet^^, wenns geht?!



ICH DANKE FÜRS LESEN UND FÜR DIE ANTOWRTEN!
(Bitte auch die antworten mit zahlen trennen sonst komen wir noch durcheinander.^^ 



Antworten zu Einige Fragen bezüglich hardware:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. du hast doch eine X700se ?? bei einem Pentium 4 wird es sich nicht lohnen, eine HD3850 zu verbauen.

davon abgesehen : Die karten müssen lediglich ausgetauscht werden. Da es beides ATI karten sind, kannst du den treiber drauflassen. Ich würde dennoch den neusten Treiber installieren.

2. das Noname NT könnte sich hier als problem erweisen.
da die karten beim starten in der regel schon etwas mehr  strom als normal verbrauchen, könnte es hier schon nicht klappen. Pech kann man haben, wenn das netzeil eine deutlich zu schwache +12V schiene hat. ich vermute mal die ist nicht mal bei 15A(?? mal nachsehen). Damit würde das system nicht anlaufen.

Sollte es dennoch laufen, und du belastest das system und somit das netzteil dauerhaft (hängt jetzt auch ganz von der +12V schiene ab), so kann es sein dass das Netzteil hier schon weit unter seinem maximum den geist aufgibt.
Hat es keine schutzschaltungen, kann es locker die ganze hardware mit in den tod reißen.

3. du kannst ein bios nur flashen, wenn die grundbausteine des PCs vorhanden sind. Also CPU,RAM, Mainboard, Grafikkarte.

4. vielleicht auf einer dickeren holzplatte oder auf dem karton des Boards

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zu 1: Wenn du eine neue Karte einbaust, solltest du auch die Treiber neu installieren. Und: Die Karte wird automatisch unter Windows ekannt.

zu 2: Ein NT mit nur 350 Watt ist etwas schwach auf der Brust, könnte aber zum Testen gerade noch ausreichen. Am besten besorgst du dir gleich noch ein neues Marken-NT mit mindestens 450 Watt...

zu 3: Grafikkarte, CPU, RAM, Netzteil, CD- oder Diskettenlaufwerk.

zu 4: Eine alte Zeitung oder ein alter Karton, wo du das Board drauflegen kannst (mache ich auch immer so, wenn ich ein Board testen muss).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke euch jungs .
^^

@Mullmanu:
 

Zitat
1. du hast doch eine X700se ?? bei einem Pentium 4 wird es sich nicht lohnen, eine HD3850 zu verbauen.
ich weiss schon das ich ne x700SE und nen Pentium 4 habe nun die HD 3850 512 sich net lohnt. ich hab einfach die X600 genommen weil mir die als erstes einfiel.^^

Der HD 3850 512 MB wird als Unterstützung recht bald ein E5200 reinkommen, mit OC. :P  (die CPU ist gerad bei der DHL , aufn Weg zu mir^^)


danke euch vielmals *verbeug

aso:
noch ne 5te Frage:
die HD 3850 512 MB wollt  ich mir ja holen nur hab ich im PC laden nebenan eine HD 3850 512 MB gesehen für 75€. und bei Geizhals find ich die güsntigste ab 70€+Versand.. da lohnt es sich doch die Karte vom Laden zu holen oder, da ich bei Problemen direkt umtauschen kann usw?   klingt logisch oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für ~50€ gibts die 256er HD3850, die der 512er in sachen leistung nahezu garnicht nachsteht
siehe hier

und hier
http://geizhals.at/deutschland/a294899.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde in dem Fall aber die 75 ausgeben.
Die 512er bringt in höheren Einstellungen schon etwas, da nicht viel teurer macht es Sinn die zu kaufen. Vor allem ist ein Händler in der Nachbar.schaft immer besser und sicherer bei Problemen. So entfällt die Lange Wartezeit mit dem hin und her schicken.
Zudem sind viele Händler großzügig bei kaputten Karten, so wird einem oft ein Austauschgerät angeboten. Was im OnlineShop dagegen nie passiert. 


« meine ps3 geht nich auf meinem fernseherLG GSA-H62N Treiber geht nicht mehr DVD BRENNER »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
GPU
Die Abkürzung GPU steht  für Graphics Processing Unit und wird manchmal auch als VPU - Visual Processing Unit - bezeichnet. Dieser Grafikprozessor dient zu...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...