Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Seit gestern Abend folgendes Problem

Hallo liebe Leute,

ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich habe seit gestern Abend folgendes Problem:

Gestern Abend fing mein PC ab und zu an komische Geräusche zu machen (Tock-Tock) nicht sehr laut aber immer mal wieder, allerdings lief er noch einwandfrei und lies sich auch neu starten, etc.

Als ich ihn heute morgen angemacht hatte, gingen die richtigen Probleme los. Der PC bootete normal und hing sich während des Windows XP Ladebildschirmes auf. Die Tastatur ging aus (Maus leuchtete weiter) und der Bildschirm wechselte auf schwarz. Nach ein paar Neustartversuchen, sowohl mit abgesichertem Modus als auch normal, schaffte ich es dann einmalig in den abgesicherten Modus zu kommen.
Nach dem nächsten Neustart hing mein PC ganz am Anfang bei dem Begrüßungsbildschirm des Motherboards (Epox....) und verweilt dort geschätzte 3Minuten bis es weitergeht. Angenommen man drückt auf ESC während man wartet geht er danach sofort in das Biosmenu.
Nach diesen 3 Minuten hat der PC dann seine oben bereits beschriebenden Probleme.
Ich starte gerade von CD und das scheint zu funktionieren.

Ich hatte zuerst die Festplatte in Verdacht, aber wieso dann die 3Minuten Ladezeit ganz am Anfang.
Die komischen Geräusche sind jetzt übrigens weg.


Vielen Dank im Vorraus,

Philip



Antworten zu Seit gestern Abend folgendes Problem:

Ich würde ja noch am ehesten auf den Arbeitsspeicher tippen, wenns nicht nur ein VIRUS war...


« pc geht nach paar Sekunden auswas ist das für ein Geräusch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tastatur
Die Tastatur (englisch: Keyboard) ist das wichtigste Text-Eingabegerät des Computers. Über mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen un...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...