Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuer Aldi Rechner, oder hilfe beim zusammenstellen eines anderen Rechners

Hallo,

ich habe heute erfahren, dass es bei Aldi ab Mittwoch einen neues Rechner gibt.

Was haltet ihr  von ihm?

Ich will mir einen neuen kaufen und frage mich nun ob er für mich in Frage käme, das einzige was ich zu mängeln hätte, wäre das er nur einen !GB RAM hat und ich mir noch einen dazu kaufen würde. Könnt ihr mir sagen auf was ich dabei achten muss, laut angaben hat er:

1024MB DDR2 SDRAM mit 533MHz 64Bit.

Hier noch ein link dazu: http://www.medion.de/md8820/sued/flash.html





   

« Letzte Änderung: 03.02.07, 11:17:22 von Baer25j »


Antworten zu Neuer Aldi Rechner, oder hilfe beim zusammenstellen eines anderen Rechners:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du den Arbeitsspeicher erweitern möchtest, ist es besser, genau den Gleichen nochmal zu nehmen, was schwierig werden könnte, wenn es diesen nicht auf dem freien Markt zu kaufen gibt. Sonst den 1 GB Riegel verkaufen und 2x 1 GB Riegel der gleichen Sorte kaufen.
Weiteres Problem ist, dass Vista dabei ist und noch nicht jede Software damit arbeiten kann. Zum Spielen reicht die Grafik heutzutage nicht mehr, aber sonst ist der Preis meiner Meinung nach in Ordnung.

so einen schlechten pc hat der Hofer noch nie gehabt.

schade,

die grafikkarte und die cpu sind nicht aktuell, und auch nicht empfehlenswert.
ich würde vom kauf abraten.


ps: Hofer heißt der Aldi in Österreich 
« Letzte Änderung: 02.02.07, 17:53:28 von NeC01 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Klassischer Büro-PC für niedrige Ansprüche.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weiß nicht was der kosten soll, aber evtl. kann er sich dafür schon selbst einen besseren bauen.
Er sollte sich mal äußern, was er damit machen will.

mmhh das  hört sich aber garnicht gut an   :'(

eigentlich will ich damit gut spielen können(z.B WoW) und dann eben Filme und Normale Büroarbeit


wo kann ich mir den Rechner selber zusammenstellen lassen
 

« Letzte Änderung: 02.02.07, 18:10:16 von Baer25j »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schreib doch mal, was Du damit vor hast??
 

habe ich gerade noch mit eingeführt

auf welche Daten muss ich achten, wenn ich mir 2 neue >Riegel einbaue?

Ja, das du die selben Daten vom Riegel hast.

müsste darauf stehen.

im Prospekt steht :

1024MB DDR2 SDRAM mit 533MHz 64Bit.

, sind die Daten alle dabei wichtig, oder auf welche kommt es an?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ließ dir das von @
 
chris290985
 
nochmal durch, dann weißt Du was Sache ist. Du kannst nicht nach Prospekt Angaben kaufen. 

« Letzte Änderung: 02.02.07, 18:29:36 von jmueti »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der Preis ist angemessen, 599 Euro

http://www.aldi-nord.de/OFFER_D/OFFER_06/OFF001.HTM

wo kann ich mir denn rechner zusammenstellen lassen?


« hab nen problem mit meiner satadvd</cd rom läst sich nicht instalieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...