Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Schneller Tintenstrahldrucker

Moin,moin ans Forum,
gibt es einen schnellen Tintenstrahldrucker nur für  schwarze Ausdrucke? Alle mir vorliegenden Angebote sind farbig, da aber die Farben nicht benötigt werden "trocknet" dieser Druckkopfteil schnell aus. Ich nehme keinen Laserdrucker ( Feinstaub = krebserregend ).
 



Antworten zu Schneller Tintenstrahldrucker:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich weiß keine klare Antwort auf Deine Frage, habe aber einen Vorschlag.
Bei einigen älteren Tintenstrahldruckern konnte man die 3-Farben-Kartusche gegen eine schwarze Kartusche auswechslen. Leider weiß ich dazu keine genauen Hersteller und Modelle (glaub es waren welche von Lexmark und Canon).
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Moin,moin ans Forum,
gibt es einen schnellen Tintenstrahldrucker nur für  schwarze Ausdrucke? Alle mir vorliegenden Angebote sind farbig, da aber die Farben nicht benötigt werden "trocknet" dieser Druckkopfteil schnell aus. Ich nehme keinen Laserdrucker ( Feinstaub = krebserregend ).
 

Dann wirst Du wohl wieder zur Schreibmaschine greifen müssen.

« Laptop aufmotzen? EPSON Stylus - CX 3600 - druckt nicht mehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tintenstrahldrucker
Ein Tintenstrahldrucker ist ein Matrixdrucker. Bei dieser Art von Druckern werden feine, meist farbige Tintentropfen auf das Papier gespritzt. Diese werden gezielt abgesc...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Schmuckfarben
Eine Schmuckfarbe, die auch Sonderfarbe oder Spotcolour genannt wird, ist eine zusätzlich zu den Grundfarben verwendbare Druckfarbe beim Mehrfachdruck. Hingegen beim...