Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Brennvorgang abgebrochen

Hallo
ich bin ehrlich gesagt eine ziemliche Anfängerin in Sachen PC und hoffe deswegen dass mir jmd helfen kann..
Hab zu Weihnachten einen Brenner (Artec 52x24x52) geschenkt gekriegt, hab schon alles angeschlossen, installiert etc doch leider funktioniert jetzt doch nicht alles.
Jedes Mal wenn ich versuche Lieder von meiner Festplatte auf CD zu brennen, wird der Brennvorgang nach ein paar Minuten abgebrochen..
Meine Rohlinge sind von Sony, 700MB
Kann mir jmd helfen, hat jmd ne Idee wie ichs doch
noch hinkriegen könnte???
Danke, Luzi



Antworten zu Brennvorgang abgebrochen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wo hast du ihn angeschlossen? Man kann ihn als 2. Laufwerk anschließen ("Master") oder als Zweitgerät ("Slave"). Brenner sollten immer das erste Gerät also Master sein, hier mal ein link dazu:

http://www.computerhilfen.de/hardware_ide-laufwerk-anschliessen.php3

..Hm also ehrlich gesagt gibt es an meinem Laufwerk nur zwei Möglichkeiten, den Stecker einzustecken und die sehen beide genau gleich aus...
wahrscheinlich habe ich einfach zu wenig Ahnung um das hier richtig zu erklären..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also ein Kabel 2 Geräte. Hinten am Gerät sitzen so links die Jumper, kleine Drahtbrücken mit denen eingestellt wird ob sie Master sind oder Slave. Wie sie zu stecken sind, steht auf dem Laufwerk drauf.

z.B. sowas könnte da stehen

M S C  
[] [] []

« Letzte Änderung: 26.12.03, 20:07:52 von Dr.Nope »

Danke erstmal,
komme im Moment nicht weiter,
wenn ichs nicht hinkriege, melde ich mich nochmal!!
Vielen Dank für die Hilfe
Luzi

Danke erstmal,
komme im Moment nicht weiter,
wenn ichs nicht hinkriege, melde ich mich nochmal!!
Vielen Dank für die Hilfe
Luzi

Hallo Luzi, ;):D

das ist gar nicht so schwer. Auf dem Mainbord esistieren zwei IDE Controller. Also ein "dickes flaches Kabel" mit zwei Anschlüssen. Mit diesem einen Kabel kannst du zwei Geräte anschließen, sind ja auch zwei Anschlüsse am anderen Ende dran.

Genauso ist das mit dem Zweiten IDE Kabel das am Mainboard eingesteckt ist. Das heißt also, es existieren 2 Kabel mit insgesamt 4 Anschlüssen für Hardwaregeräte.

Wenn der gute Computer aber erkennen soll, an welchen Anschluss was für ein Gerät angeschlossen sind, muss er auch diese erkennen. Dafür existieren an der Rückseite der Geräte Jumper. Das heißt, wenn das eine gerät an Primary Master angeschlossen ist, so muss das andere an Primary Slave laufen.

Primary Master und Slave sind nur Bezeichnungen, si hätten auch anders lauten können. Wichtig ist aber lediglich, dass an der Geräterückseite Steckverbindungen sind, in denen Drahtbrücken eingearbeitet sind. Sie überbrücken sozusagen den Kontakt. je nachdem wie mam sie steckt, ist entweder das gerät auf Master oder Slave betriebsbereit.

Auf einen IDE-Steckplatz am Mainboard können zwar zwei Geräte angeschlossen werden, aber niemals zwei Primary oder Slave gejumperte Geräte.

Also, Primary Master und Primary Slave am ersten IDE-Steckplatz und

Secondary Master und Secondary Slave am zweiten IDE Steckplatz am Mainboard


Wie welches Gerät mit den Drahtbrücken verbunden wird wird steht ganz ausführlich auf dem Gerät selber drauf. (aufgedruckt mit Bild, ganz einfach!!)

Ich habe entgegen dem Rat von Dr. Nope meinen DVD Brenner auf Primary Slave laufen, beide Festplatten laufen auf Primary und Secondary Master. Der DVD-Player auf Secondary Slave.

Ist eigentlich ganz einfach, melde dich doch bitte nochmal, wir werden das Kind schon schaukeln.

Gruss, Feenstaub :)
« Letzte Änderung: 26.12.03, 22:27:45 von Feenstaub »

« festplatte wird nicht erkannt !300Watt Netzteil genug? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!