Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

DVD-Kapazität

Ich habe folgende Frage: Wieso passt auf Film DVD's wie z.B Pearl Habor mehr Kapazität rauf da man ja bedenken muss das der Film 3Stunden geht!!! Aber auf einer herkömmlich leere DVD, die man im Laden erwerben kann passen nur 120min rauf!
Liegt das daran das die Hersteller ein anderes Format des Films benutzen oder daran das sie vielleicht sogar DVD's mit größerer Speicherkapazität haben! Oder an etwas ganz anderen! Würde mich über jede Antwort freuen!



Antworten zu DVD-Kapazität:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die brenner programme kompremieren den film, zb, clonedvd zeig die qualität an , welche rauskommt.
Manche machen bessere grafik, dafür schlechte musik, damit alles auf die dvd passt

Die Film DVD's sind im DVD-9 Format. Für nächstes Jahr ist geplant diese auch als Rohling anzubieten. Werden aber mit 4x Brennern nicht funzen. Evtl mit nem 8x und ner neuen Firmware. Bisher gibts nur die DVD-5 Rohlinge.
Die Filme werden auch nicht komprimiert sondern Transkodiert. Es wird einfach unwichtiges Material aus dem Film entfernt. Audio bleibt erhalten. Einen 3-Stunden Film auf DVD zu bannen ist aber nicht zu empfehlen, da die quali stark absinkt, da halt nur transklodiert und nicht komprimiert wird. dafür isses schneller!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo Außerdem gibt es aber auch noch DVD-18, wo dann bis zu 17 GB rauf passen!


« Brenner Polaroid BurnMax52festplatte des mp3 player geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!