Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Monitor hat einen Rotstich

Hallo,

ich habe einen Monitor bekommen,
der einen unangenehmen "Rotstich"hat.
Das heißt, alles, was weiß sein sollte, ist rosa,
alles Rote ist echt knallrot.
Mit den Knöpfen am Monitor kann ich Hell und Dunkel regulieren, ein Menü wird nicht sichtbar.
Gibt es eine Möglichkeit, die Farben einzustellen?
Für Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß Betty.

 



Antworten zu Win XP: Win XP: Monitor hat einen Rotstich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um Dir da mehr sagen zu können, wäre Fabrikat und Typ des Monitors nicht ganz uninteressant.

Kleine aber nicht selten vorkommende Ursache mit großer Wirkung können aber auch ein schlecht sitzender Anschlussstecker sein oder ein im Anschlussstecker verbogener Pin.

Überprüfe das vll. mal zuerst. Sollte ein Pin verbogen sein, nimm als Hilfsmittel zu richten des Pins eine stabile Pinzette oder eine feine Zange und fasse den Pin so weit als möglich um ihn auszurichten, anderfalls könnte er abbrechen.

Wenn die Farbwerte bei Deinem vorigen Monitor in Ordnung waren, kann man einen Defekt der Grafikkarte ausschließen, Feinkorrektur ist allerdings je nach Grafikkarte auch mit der zur Grafikkarte gehörenden Software möglich. 

« Letzte √Ąnderung: 15.04.07, 21:34:07 von PWT »

Hallo,
vielen Dank für Die schnelle Antwort.
Der Monitor ist ein Medion.
An den Steckern ist nichts defekt.
Mein voriger Minitor hatte diesen Rotstich nicht,
der hat nur furchtbar geflimmert, drum kam er weg.
Ich hatte gehofft, daß es irgendwo eine Einstellung gibt,
die mein Problem lösen kann.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Der Monitor ist ein Medion.
Welches Modell? (steht auf der Rückseite, möglichst auch die Seriennummer /Kürzel davor SN/ angeben)

Welche Grafikkarte hat der PC? Sind die richtigen Treiber installiert? (kann man mit dieser Software   http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html

auslesen)

Zusatzfrage: stehen Aktiv-Boxen in der Nähe des Monitors? Wenn ja, weiter entfernt aufstellen.
 
« Letzte √Ąnderung: 15.04.07, 22:59:34 von PWT »

Hallo,

ich kann erfreulicherweise melden,
daß mein Bildschirm fast normal aussieht.
Eine kleine Ecke rechts unten ist noch leicht rosa,
das stört mich aber nicht mehr so sehr.

Ich habe den Monitor Samstag bekommen,
habe aber nicht das mitgegebene Stromkabel
genommen, sondern das, was vom alten Monitor
drin war. Es war genau so eines.

Anscheinend wollte der Neue aber "sein" Kabel haben.
Und dann habe ich alle Kabel hinterm Schreibtisch
etwas lockerer angeordnet,
es ist keines mehr eingeklemmt.
Das scheint Wunder gewirkt zu haben.

Danke für die Hilfe.
Tschüs, bis wieder einmal im Notfall.

Herzliche Grüße Betty

 


« Mein DVD Laufwerk im Laptop (Acer Extensa 2600) liest Cds aber keine DVDs.T-Mobile Card »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Pulldown Menü
Der Begriff pull down stammt aus dem Englischen und bedeutet herunterziehen. In früheren Jahren befand sich in rein textlich ausgerichteten Benutzerobeflächen d...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Schmuckfarben
Eine Schmuckfarbe, die auch Sonderfarbe oder Spotcolour genannt wird, ist eine zusätzlich zu den Grundfarben verwendbare Druckfarbe beim Mehrfachdruck. Hingegen beim...