Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CPU hängt am küler fest

Hallo Leute leider bin ich ein leie. der kühlkopf ist verdereckt gewessen so wie der Kühler, zum reinigen habe ich es ausgebaut. Zum schreckken hängt der CPU Fest am Kühlkopf. ist das normal? wie bekomme ich den wieder drauf? habe ihn versucht wieder vom CPU zu trennen aber das ist so fest miteinander verschweist keine change.
 Danke vor ab für eure hilfe.



Antworten zu CPU hängt am küler fest:

Changen sie denn

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nimm ´n stück zahnseide oder sonsteine dünne reissfeste schnur und zieh die dann zwischen cpu und kühler, vorher den kühlkörper mit´m fön warm machen...dann sollte das teil abgehen...allerdings geh ich mal davon aus das die pins der cpu jetzt verbogen sind..?
die musste erst wieder alle gerade biegen...viel spass dabei *g*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist die CPU rausgerissen, als du den Kühler runtergenommen hast? Oder hast du den Sockel geöffnet?
Im ersten Fall siehts schlecht aus.
Oder ist dir der Headspreader abgegangen und die eingentliche CPU hängt noch im Sockel?

Hunnes Tipp befolgen (und diesmal bitte vorsichtig). Dann geht er schon ab.

 

Zitat
die musste erst wieder alle gerade biegen

 ;D

Vielleicht noch was zu deinen Fachausdrücken:
 
Zitat
der kühlkopf ist verdereckt gewessen so wie der Kühler, zum reinigen habe ich es ausgebaut.
Was meinst du denn mit Kühlkopf? Den Headspreader? Wie kannst du denn sehen, dass der verdreckt ist, wenn der Lüfter noch drauf ist?
Nächstes mal tuts zum Reiningen auch ein Staubsauger oder etwas Druckluft.
UNd nicht vergessen, falls noch alles ganz ist, neue Wärmeleitpaste zwischen CPU und Lüfter zu schmieren.

ich glaube mit kühlkopf waren die kühlrippen gemeint;-)
das mit der zahnseide is ne gute idee aber wenn da ein wärmeleitpad drauf is wirds schwer. ich hatte au mal sowas und es ging einfach nicht ab musste den cpu mit kühlrippen in beutel legen und beides in gefrierschrank:-) danach gings aber ab und nichts von beiden is zu schaden gekommen aber lieber erstmal die zahnseide methode probieren;-)

ich hatte au mal sowas und es ging einfach nicht ab musste den cpu mit kühlrippen in beutel legen und beides in gefrierschrank:-) danach gings aber ab und nichts von beiden is zu schaden gekommen
 

Intelligente Lösung  :D
Hat was mit unterschiedlicher Ausdehnung/Zusammenziehen der beiden Materialien zu tun.

Mehudine
 
« Letzte Änderung: 26.07.07, 14:41:19 von Mehudine »

Hi,
Danke für die hinweise. Pins sind nicht verbogen gewessen, habe den CPU mit einer Zahnseide und Föhn trennen können.alte ausgetrocknette paste entfernt neue drauf. CPU wieder eingesezt und alles wieder beim alten. Mit etwas glück und eurer hife hast es doch geklapt. Thanks for all


« Brauche Hilfe beim PC zusammenbau! (Netzteil vs Mainboard)keine signal am Bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...