Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner braucht ewig lange zum hochfahren

Hallo
Habe mir in meinem Rechner eine Soundkarte von Terratec (512i) eingebaut, da der Mikrofon ausgang von meinem Mainboard nicht funkt. Nun braucht der Rechner eine Ewigkeit bis er hochfährt. Es erscheint der Startscreen dann bleibt der Bildschirm mind. 3 Min. schwarz!!! Wenn ich die Soundkarte in der Syst.steuerung deaktiviere fährt er „normal“ hoch.
Auch benötigt der Rechner sehr lange bis er komplett hochgefahren ist. Es dauert sehr lange bis die Taskleiste erscheint. Betriebssystem                                    Microsoft Windows XP Home Edition
Service Pack 2
CPU Typ                                           AMD Athlon XP, 1466 MHz (11 x 133) 1700+
      Motherboard Name                                  MSI MS-6382(E)  (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DIMM, Audio)
      Motherboard Chipsatz                              VIA VT8366A Apollo KT266A
      Arbeitsspeicher                                   512 MB  (PC2100 DDR SDRAM)
      BIOS Typ                                          Award Modular (11/02/01)
Netzwerkkarte                                     Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC  (192.168.0.2)

 



Antworten zu Rechner braucht ewig lange zum hochfahren:

Hast du auch davor den alten Soundtreiber Deinstalliert ??? ::);)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ganz genau, "zenit" hat Recht. Hast du  die alten Soundkartentreiber deinstalliert? Und am besten die Soundkarte, die on Board ist im BIOS noch deaktivieren.

mfg

Hallo
danke erstmal für die schnellen Antworten
wie deinst.ich den alten Soundkartentreiber und wie mache ich das im BIOS ????

 ;D sehr schwer zu verstehen  ;)

vorm einbau der neuen soundkarte sollte man schon den alten treiber deinstallieren  ;D
dann erst die neue soundkarte rein, und neuer treiber drauf ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im BIOS mal den, oder einen ähnlichen Eintrag suchen:
"Device on Board",
dann "Audio on Board" oder ähnlich, je nach BIOS-Typ auf "Disabled" stellen. Dann ist die Soundkarte auf dem MB abgeschaltet.

mfg


« Probleme mit Booten von FestplatteFrage wegen Laptop ! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...