Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Creative-treiber restlos deinstallieren

Moin Leute!

Nach längerem Stöbern im FAQ muss ich leider feststellen, dass ich keinen passenden Beitrag auf meine Frage gefunden habe (was natürlich nicht heißt, dass es diesen Beitrag nicht gibt ;) ).

Also, folgendes Problem:
Ich wollte die Tage die Treiber von meiner Creative Soundblaster Audigy 2 ZS aktualisieren. Gesagt, getan! Nach einer Zeit hab ich dann festgestellt, dass die Treiber nicht so laufen wie ich mir das vorgestellt habe (die alten Treiber liefen besser).
Also die neuen Treiber mit der Software und über den Geräte Manager deinstallieren und die alten Treiber wieder installieren - so hatte ich mir das vorgestellt. Dem war leider nicht so. Als ich die Treiber deinstalliert habe und den PC neu gestartet habe, fängt Windows fleißig an, die alten Treiber zu installieren. Darauf dachte ich mir: Mal schauen was so im Internet steht. Dort bin ich dann auf das Programm "Driver Sweeper" gestoßen. Nach dem herunterladen habe ich alles so gemacht, wie es beschrieben wurde. PC neu gestartet und siehe da, Windows hat die alten Treiber wieder installiert.
Jetzt meine Frage:
Hat Windows irgendwo eine Regestry-Datei, in der die ganzen Treiber gespeichert werden, und wenn die Hardware wieder eingebaut wird, Windows sagt:" Halt, die (z.B.) Karte kennst du irgendwo her. Ach, hier sind ja noch ein paar Treiber für die Karte, dann installieren wir die doch mal!"
Wenn ja, wo ist diese Datei, und wie lösche ich den Regestryeintrag korrekt, ohne was zu beschädigen??

Schonmal vielen Dank für die Antworten und eine Entschuldigung für den langen Beitrag ;D!!

mfg Joachim

PS: Mein PC (könnte ja auch wichtig sein):

AMD Athlon 3000+ (32 bit Technologie^^)
AsRock K7VT4A Pro
Creative Audigy Soundblaster 2 ZS
Radeon 9800 Pro
60 GB Hitachi Festplatte



Antworten zu Creative-treiber restlos deinstallieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du evtl. die alten Treiber als Datei auf deinem PC hinterlegt?

Also da gibt es nur eine Antwort: JA, hatte ich. Habe sie jetzt gelöscht und die Karte herein getan und wollte die Treiber erneut installieren, da kam mir Windows wiedermal zu vor. Demnach müssten die Treiber noch wo anders gespeichert sein. Ich wollte die Treiber einfach aktualisieren, da kam allerdings die Fehlermeldung:
PLXCOR.plx konnte nicht gestartet werden, da PLXCOR.plx nicht gefunden wurde. Eine Neuinstallation könnte das Problem beheben.

Also was nun??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also da gibt es nur eine Antwort: JA, hatte ich.

Ja, hier zu??
Hast Du evtl. die alten Treiber als Datei auf deinem PC hinterlegt?

Ich weiß wie Du dich in WIN auskennst. Man kann die Reg.Datei nach dem Treiber durchsuchen und manuell löschen.ABER recht riskant.
Suche doch erstmal im System danach.

also: Das ja war auf die Frage bezogen, ob ich die Treiber als Software noch auf dem PC habe. Diese habe ich ja dann gelöscht und und und. Ich hab auf dem PC mal nach Treibern etc. von Creative gesucht (mit der Suchfunktion von Windows) und alles was ich gefunden habe gelöscht (Bis auf die Auto-updater, die ließen sich nicht löschen(weiß nicht warum)). Also ich habe meines wissens alles auf dem Pc von Creative gelöscht. Mit Win kenne ich mich nicht so gut aus. Ich nutze es, aber von Wissen würde ich jetzt nicht sprechen.

mfg 


« PC erkennt Fritzbox nichtDesktophintergrund läßt sich nicht ändern!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!