Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

pc quietscht

hallo
hab schon überall gesucht google yahoo aol aber nix gefunden etwas bei meinen pc quietscht es ist nicht die fetplatte und auch kein kühler wenn ich es genau verfolge geht zum processor oder mainboard und cpu kühler is es nicht ich habe neuen gekauft weil ich gedacht habe das das quietschen wegen den kühler ist war aber nicht also ich weiß nicht was das ist
Pentium4 3,20
Gainward geforce 7600gs agp
sounkarte on board
mainboard msi Via P4M800 CE
arbeitsspeicher weiß ich nicht aber ein 1gb
2 gehäuse kühler die in ordnung sind 



Antworten zu pc quietscht:

meine sagen es sind die spannungsregler aber ich weiß nicht wie man das wieder hinkriegt >:(

meine sagen es sind die spannungsregler aber ich weiß nicht wie man das wieder hinkriegt >:(


Hi,
das ist Grober Unfug.
Ich denke eher an deine GRAKA,da ist ja auch ein Lüfter drauf der quietschen könnte.

Außerdem ist im NT auch noch ein Lüfter.
Also beides nochmal prüfen.

mfg  Burgeule 

ja also netzteil weiß ich nicht graka schon sie passiv es kann sein das netzteil aber es quietscht wenn ich im internet scrolle oder spiel starte dann quoetscht es meinchmal ka ahnung was das ist

kann niemad helfen

Hi es is das Netzteil , habe mir eine 8800 GTS gekauft und hatte aber zureiz nur 400Watt!

Darauf hin habe ich mir ein Netzteil Gekauft No Name Marke 600 Watt für ca 24€.

Am anfang war nischt aber nach der zeit wie du beschreibst qietscht , ect... wird es laut sobald ich Grafische anwendungen mache! wie bsp. Scrollen was noch leise ist aber sobald ich spiele das netzteil richtig laut wird.

Ich habe mir mal ein NEtzteillüfter gekauft und werde das umbaun mal schaun was passiert!

Aber ich steige dann äh auf nen Marken Netzteil um!

aha also das netzteil danke dir sehr

könnte schon am board liegen. Wenn das Board ne Weile läuft und warm wird, dann erhitzen zb Kupferdrähte (spulen, kondensatoren, ) und fangen das quietschen an. frag mich nich wie man das wegbekommt bin selbst noch auf lösungssuche dafür.

allgemein.. einfach die einzelnen teile abstecken dies sein könnten.. wenn das quietschen noch da ist, dann weißt du das es das teil nicht war. (beim netzteil einfach ein anderes ausprobieren.. würd dir nich empfehlen da rumzubasteln)

beim offenen rechner immer dran denken.. stromkabel rausziehen und sich selbst erden !

@burgeule: grober unfug ist was anderes

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Wäre aber was ganz neues Quitschendes Mainboard ???
Laufen da die Elkos trocken ?
Da ich immernoch der meinung bin Quitschen kommt durch reibung ,würde ich sagen selbst wenn es dein Board ist (was ich nicht glaube) kauf dir ein neues da ein kontensator der quitscht ist drocken ,das heißt er müßte dan eigentlich in die Luft fliegen da er zu heiß wird genau so bei allen anderen Bauteilen auch auf deinem Board .
 Da Spielst Du mit dem Feuer     


« GrafikkartenproblemEverest gibt falsche Grafikkarte an. X1300 oder X1550? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scrollen
Scrollen ist der englische Ausdruck für das zeilenweise Verschieben nach oben oder nach unten von Text oder Bildern auf dem Bildschirm. Für das Verschieben gibt...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...