Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Radeon X800GTO - fehlerhafte ATi Treiber? Wo gibts korrekte?

Hi,
Bevor meine alte Platte den Dienst quittierte, hatte ich die o.g. Graka eingebaut.
Es gab schon anfangs, als ich sie auf der alten Konfiguration installieren wollte, große Probleme, die (s)ich aber von jetzt auf dann aus der Welt schaffte(n).
Ich weiß wirklich nicht wie. So blöd es klingen mag.
Will ich sie jetzt wieder installieren, habe ich nur noch Schlieren und Bildfehler, die ein Arbeiten unmöglich machen. (Wie beim ersten Einbau.) Ich habe den Displaytreiber 6-2_xp-2k_dd_30152.exe von ATi geladen. Welche Version das genau ist, weiß icht nicht, da ich zum ersten Mal ne ATi Karte drin habe.
Mit eben diesem hatte ich sie vor 2 Wochen zum Laufen gebracht und wollte das jetzt wieder tun. Doch Fehlanzeige.
Hatte jmd. unter Win2000 auch solche Probleme mit ATi Karten oder kann mir jmd. helfen? Vllt. gibts stabilere Treiber!?
Chipsatzupdate habe ich das neueste installiert (wie vor 3 Wochen) auch den Monitortreiber habe ich installiert (wie vor 3 Wochen). Ich verstehe nicht, was da nicht in Ordnung ist.
Als Anmerkung sei gesagt: Fahre ich Windows hoch, sieht manchmal alles ganz normal aus, die Schlieren kommen aber in sporadischen Abständen. Manchmal direkt beim Systemstart, manchmal erst nach 2 Minuten. Manchmal hängt sich Windows gleich beim Windowsstart auf (aufgrund des Treibers).
Habe z.Z. meine zuverlässige alte GF4Ti4200 drin.



Antworten zu Radeon X800GTO - fehlerhafte ATi Treiber? Wo gibts korrekte?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielleicht wäre das hier eine alternative ???
http://www.chip.de/downloads/ATI-Omega-Drivers-4.8.442_13014470.html
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht solltest du mal den Patch für AGP-Karten installieren - findest du hier:

http://www.sapphiretech.com/ge/support/drivers.php

Hi,
ich hatte vorhin nochmal ein wenig am PC rumgebastelt und die Graka wieder eingebaut.
Ich hab jetzt den Omegadriver installiert und siehe da, es klappte alles wie am Schnürchen bis auf dass ein paar Elemente nicht verschoben werden konnten (3 Fehlermeldungen). Doch da bricht sich Windows wahrscheinlich keinen Ast ab. Bis jetzt läuft alles sehr stabil ohne Fehler. Auch max, da es extrem grafiklastig ist, zeigt alles korrekt an. Ich bedanke mich für den super Tipp :D @Mullmanu
Danke auch dir DD, doch ich habe nur das Catalyst Control Centre und den Display Driver gefunden für Win2000. Das VGA BIOS, falls das der Patch ist, lasse ich mal lieber so.


« Pc bootet nicht mehr.: mein rechner geht nicht an.... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...