Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welches Netzteil würdet ihr empfehlen?

Hallo!

Ich besitze einen PC mit nem 300W Netzteil, und möchte mir neue Hardware zulegen.

Motherboard: ASUS P5VD2-MX/P5V-VM DH
Prozessor: Intel Pentium D 3.40 GHz
Ram: 2x1GB von Corsair
Grafikkarte: Palit Geforce 8800GT +1024MB

Soundkarte, Netzwerkkarte, Festplatte und sonstige Laufwerke sind zur Zeit egal.

Welches Netzteil mit welcher Leistung würdet ihr mir für die oben genannte Hardware empfehlen?

Danke euch schon mal im voraus



Antworten zu Welches Netzteil würdet ihr empfehlen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da du ein Pentium D hast in verbindung mit einer 8800 GT
wage ich es stark an zu zweifeln das dir auf dauer ein 300W netzteil ausreicht !!!
Der rest ist NICHT egal da alles strom zieht !!!
Empfehlen kann ich Dir das Be Quiet 500 W 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich möchte doch mal die auswahl ein wenig kritisieren ;)

warum ein lahmer und veralteter pentium D wenn du auch für weniger geld einen schnelleren core 2 duo haben kannst ?

die 1024mb variante der 8800GT ist völlig nutzlos, die 512er reicht vollkommen.

je nach prozessor ein Bequiet 450W oder 500W

Danke euch für die freundliche Hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zum prozessor nochmal

ein Athlon X2 3800+ reicht dem Pentium D locker das wasser und kostet nur ~40€
 

ein E4700 ist für ~130€ zu haben und kommt fast an den E6750 ran. noch günstiger wäre ein E4400 oder E4500, welche immer noch bei weitem schneller sind als die lahmen und völlig überteuerten Pentium

Danke,

aber mir ist nicht ganz klar, warum der Pentium D (2 Kerne, 3,40 GHz) schwächer ist als der Core 2 Duo (2 Kerne, 2,66 GHz).

Könnt Ihr mir bitte den Unterschied erklären?  ???
Danke euch!  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oft gefragt; leider schauen die meisten leute heutzutage immer noch auf die Ghz anzahl

Das Geheimnis liegt in der Effizienz/Mhz und einer besseren Chiparchitektur. AMD hat damals schon mit ihren athlon XP 2800+ 2.083 MHz (z.B.) die leistung eines Pentium 4 2,8 Ghz erzielt. AMD führt dies bei den heutigen CPUs weiter, Intel hat mit den Core2Duos noch mal einen schub nach oben erzielt

http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/desktop-prozessoren/intelcore2duoco.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Core_2_Duo_%28Desktop%29

was bringt mir eine pumpförderleistung von 3400l/h wenn der durchgang zu klein ist ;) 

« Letzte Änderung: 11.02.08, 14:43:48 von Mullmanu »
Zitat
Posted by Mullmanu
oft gefragt; leider schauen die meisten leute heutzutage immer noch auf die Ghz anzahl

Das Geheimnis liegt in der Effizienz/Mhz und einer besseren Chiparchitektur. AMD hat damals schon mit ihren athlon XP 2800+ 2.083 MHz (z.B.) die leistung eines Pentium 4 2,8 Ghz erzielt. AMD führt dies bei den heutigen CPUs weiter, Intel hat mit den Core2Duos noch mal einen schub nach oben erzielt

http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/desktop-prozessoren/intelcore2duoco.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Core_2_Duo_%28Desktop%29

was bringt mir eine pumpförderleistung von 3400l/h wenn der durchgang zu klein ist Wink

stimmt, da haste Recht  :D

Meine eigentliche Frage habt Ihr ja schon beantwortet und somit danke ich euch für eure freundliche Hilfe und sage tschüss :)

« Neuer PC! Brauche Tipps zu neuem Mainboard!problem mit mainboard asus a8v-vm se »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...