Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage bezüglich neuen PC.

hallo.
ich wollte mir einen neuen PC kaufen:
einen "Gamer" PC ums genau zu sagen. ich habe durch das Howto von Mullmanu und durch googlen versucht einen rechner zusammenzustellen:

Intel Core 2 Quad Q6600 boxed 154€
Gigabyte EP35 DS3 77€
sparkle 8800 GTS 512 MB 160€
OCZ StealthXStream 500W 48€
Xigmatek HDT SD964 23€
Coolermaster Elite 330 o.N. 27€
2048 MB Aeneon DDR2 800 CL5 29€
WIndows VIsta Home Premium 32bit 70€
--------> 588€ <--------
was haltet ihr davon?
mein budget liegt bei 580-600€ für den Rechner:
meine fragen dazu:
-reicht der Gehäuselüfter vom Coolermaster aus? hab ja     noch das OCZ StealthXStream , das ja auch luft raussaugt.
-Reicht das Netzteil aus? hat es diese 80%+ Effizienz ? ist OCZ eine gute Marke? saugt der Netzteil "gut" die luft raus?
-Der Q6600 soll auf 3Ghz OCt werden. reicht der Kühler für die 3Ghz?


Ich bitte um eure Hilfe.

Danke.

Mit freundlichen Grüßen

Cry



Antworten zu Frage bezüglich neuen PC.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Der gehäuselüfter dürfte reichen, würde aber trotzdem noch einen zusatz reinbauen, am besten einen Noiseblocker.

2. Wenn du ein Netzteil mit 80% effizienz haben möchtest empfehle ich dir Corsair. Das sind zur Zeit eine der besten aufm Markt.

3. Der kühler reicht. Mein E6750 auf 3Ghz hällt sich bei 45°C, aber das nur wegen nicht richtig aufgetragener WLP ;D. Willst du das vermeiden, empfehle ich dir Coollaboratory Liquid MetalPads. Einmal einbrennen und die frischluft spüren ;D
Aber dennoch würde ich zum Skythe Mugen oder zum Großen Bruder, dem HDT-S1283 tendieren.

Sonst ist die Zusammenstellung 1A

Lg


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Skythe Mugen oder zum Großen Bruder, dem HDT-S1283 

sind 1. keine brüder ^^ , und 2. ist der Mugen stärker.

aber mittlerweile kann man für 30€ nur den EKL Alpenföhn Großclockner empfehlen. der ist stark wie der Mugen, nur etwas leiser. Der S1283 ist minimal schwächer, dafür schwächelt er deutlich wenn man ihn runterregelt

Würde nicht gerade Aeneon Speicher nehmen.

ein OCZ NT kann man nehmen, ich finde imho die corsairs besser.

Beim Elite 330 den vorinstallierten vorn verbauen, dann hinten einen Sflex oder Noiseblocker XL rein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sind 1. keine brüder ^^ , und 2. ist der Mugen stärker.

bezogen auf den HDT-S964

Und den Groß Clockner hab ich vergessen.

Tut mir leid, Meister Mullumann, sry aber das musste sein ;D;D;D

hmm ich werde ma gucken wie ich das mache.
habe eh nur die 600€ zur verfügung und halt der Versand.
reicht der Gehäuselüfter des Gehäuses nicht aus?
weil ich nehme das Corsair Netzteil(+11€) und vllt auch den Clockner(+7-8 € muss gucken) das macht dann ca 610€.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ausreichen würde der Lüfter schon. 1 Lüfter bringt schon mal enorm viel im vergleich zu keinem. Eigentlich sollte vorn ein langsamer für frischluft sorgen und ein etwas schnellerer hinten für den hitzeausstoß.
Du kannst dir einen 2. lüfter immer noch kaufen

welche paste beim EKL dabei ist, kann ich nicht genau sagen. mit einer Arctic silver 5 oder gar dem Liquidpad wäre noch ein wenig rauszukitzeln 

 

Zitat
Tut mir leid, Meister Mullumann, sry aber das musste sein Grin Grin Grin

grrrr dieser name  ;D;D

Mullumann  ;D;D  ;)


« mp3-playerdrucker lexmark optra s 1255 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!