Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

AMD Phenom

hallo team,

die neuen AMD Phenom chip´s sollen ja nur auf AM2+ sockel laufen aber auf manchen seiten steht AM2 & AM2+
aber wenn ich zb bei hardwareversand.de danach schaue
steht dort nur AM2+
welches stimmt den nun, ich selber habe AM2 sockel und will ein AMD Phenom kaufen anstatt ein AMD Athlon

weiß jemand was genaueres drüber  ???
danke



Antworten zu AMD Phenom:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Phenoms laufen definitiv auch auf Sockel AM2-Boards. Ggf. ist ein Bios-Update nötig, um die CPUs korrekt zu erkennen (wie bei allen älteren Boards mit neueren Prozessoren auch). Es gibt einige Einschränkungen, so sind zum Beispiel die neuen Stromspartechniken nur verfügbar, wenn auch der Sockel AM2+ ist (das Heruntertakten einzelner Kerne z.B.). Außerdem unterstützt AM2 nur Hypertransport 2.0, AM2+ kann schon HT3.0.

hallo @Lisaa

Zitat
Ggf. ist ein Bios-Update nötig
wie mach ich das den  ???
Zitat
(das Heruntertakten einzelner Kerne z.B.). Außerdem unterstützt AM2 nur Hypertransport 2.0, AM2+ kann schon HT3.0. 
was bedeutet das jetzt genau  ???

sry aber ich hab nie selber ein chip eingebaut und kenn mich da nicht so gut aus  ():-)

vielen danke für deine hilfe und das beantowrten meiner anfänger fragen  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie du ein Bios-Update machst, hängt von deinem Board ab. Auf der Herstellerseite gibt es dazu sicher
- Anleitungen
- Die benötigten Tools
- die neuesten Bios-Versionen für dein Board.

Hypertransport ist der Nachfolger des Front-Side-Busses (FSB) und die Hauptverbindung zwischen CPU, Speicher und dem Rest des Systems. Siehe auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/HyperTransport
HT3.0 ist schneller als HT2.0.

naja selber einbauen wird wohl schwer will nix kaputt machen
oder ganz neuen pc kaufen (wens billiger ist)
mal schauen  :)

trotzdem danke für deine hilfe
vielen dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja, so schwer ist es gar nicht. Wenn man ein bischen vorsichtig ist und keine zwei linken Hände hat, dann klappt das schon.

mich würde vorallem dingen intressieren
wie ich ein cpu selber einbauen kann  ???

Cpu kühler runter
Cpu raus
Neue cpu rein
Wärmeleitpaste drauf
neuer kühler drauf
windows evtl neu installieren

 

Zitat
Wärmeleitpaste drauf
sry für die dumme frage aber
wohin genau drauf  ???

auf die Cpu.
aber nicht zuviel

das ist mir schon klar  ;D
ich meinte eig. jetzt ob das auf die cpu kommt oder drunter  ??? :-[

@knew
 danke für deine hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Drauf natürlich. Die Paste muss zwischen CPU und Kühler. Du setzt zuerst die CPU in den Sockel ein:
http://media.bestofmicro.com/Phenom-Upgrade-Motherboards,E-G-74392-13.jpg
Schließt die Verriegelung (der kleine silberne Hebel). Dann Wärmeleitpaste drauf machen, so dass die gesamte Oberfläche hauchdünn bedeckt ist. Danach den Kühler montieren (wie das geht steht sicher bei dem Kühler dabei. Wenn du den beiliegenden AMD-Kühler verwenden willst, brauchst du IIRC nichtmal Wärmeleitpaste, weil dort schon ein Wärmeleitpad am Kühler dran ist. 

« Letzte Änderung: 16.08.08, 15:04:29 von Lisaa »

@Lisaa
danke danke danke!!! hasst mir sehr geholfen,
sonst hätt ich das wohl beim fachman machen lassen müssen

pass auf dich auf bye  :-*


 


« IDE-CHANNEL 2 MASTER HARD DISK fehler. HILFE!!!Bildschirm bleibt nach booten schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...