Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

mein Rechner "friert" immer wieder ein

Hallo,
mein Rechner macht mal wieder Probleme.  ???
Vor einigen Wochen passierte es plötzlich, dass der Rechner mitten im Betrieb "einfrohr". Seit dem habe ich alles Mögliche versucht um den Fehhler zu finden. Zuerst habe ich eine neue Festplatte eingebaut, weil mir gesagt wurde, dass die wohl eine Macke hat. Der Fehler war aber immer noch da. Danach habe ich den Rechner in einen PC-Laden zur Reparatur gebracht. Die Leute dort meinten, es wäre der Arbeitsspeicher und haben den ausgewechselt. Weil es trotzdem nicht klappte, wurde eine neue Grafikkarte und der alte Arbeitsspeicher wieder eingebaut. Danach lief der Rechner 1 Woche ohne Fehler, bis es dann wieder losging. Also haben die PC-Profis mein Windows "repariert" diverse Programme (Vieren- und spyware) gelöscht und damit ein komplettes Chaos auf dem Rechner verursacht. Danach haben Sie von der 2. Festplatte einen Teil abgeteilt und da Windows neu aufgespielt. Aber leider hat das auch nichts genutzt. Wenn der Rechner einige Tage stark beansprucht wird, friert er plötzlich ein. Also habe ich den Rechner wieder  in den alten Zustand versetzt, die neue Partition gelöscht, meine Daten wieder aufgespielt und als alles wieder beim alten war, ein neues "gebrauchtes" netzteil eingebaut. Danach lief es auch wieder für 1 Woche und dann hatte ich den Fehler wieder. Jetzt weiss ich nicht mehr weiter. Solange ich den Rechner nicht stark beanspruche geht alles gut. Wenn ich dann aber über längere Zeit ein Spiel spiele (bzw. von meinem Sohn spielen lasse  ;)) ist der Fehler wieder da.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee, was es sein kann.
Als absoluter Laie kann ich nichts mehr machen. Die Leute aus dem PC-Laden haben auch keine Ahnung was es sein könnte und wollen jetzt das Mainboard und/oder den Prozessor tauschen. Ist das ratsam und sinnvoll?  ???
Hier ein paar Daten zu dem PC:
2 Festplatten mit 250 GB + 500 GB
Arbeitsspeicher 4x 512 MB
MSI - Grafikkarte (128 MB)
1 DVD Brenner
1 DVD Laufwerk
1 Diskettenlaufwerk
Netzteil mit 350 W



Antworten zu mein Rechner "friert" immer wieder ein:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es könnte vielleicht auch ein Hitze-Problem bei dir sein? Ggf. mal den CPU-Lüfter austauchen...


« [Kaufberatung] MEDION® AKOYA® SAM2010 - MD 96360 - 12,1" Design-Notebook ?Motherboard abit I-45CV »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...