Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: weniger ram angezeigt als drin

Ich habe meinen Motherborad extra gekauft.
Dabei hab ich 512MB RAM arbeitsspeicher bekommen.

Nur leider steht jetzt nicht 512MB sondern nur noch 384MB RAM


Informationen:

Microsoft Windows XP
Home Edition
Version 2002
Service Pack 3


AMD Athlon(tm)64Prozessor
3000+
1,81 Ghz, 384 MB RAM (eigentlich 512MB)


Danke im voraus



Antworten zu Windows XP: weniger ram angezeigt als drin:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grafikkarte, die sich 128 MB von deinem RAM für sich reserviert hat ?
Für XP sind die 512 MB RAM aber unterste Grenze, mit den verfügbaren 348 MB wirst du wenig Freude haben. Zumal derzeit RAM extrem preiswert ist

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier würde ich aber mindestens noch einen 512er RAM-Riegel zusätzlich einbauen... :)


« finde vergeblich die treiber nicht Dell inspiron5150 beim hochfahren piepst er und der Bildschirm bleibt schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...