Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

AMD Xp 3000+ ist drin , jedoch wird nur ein AMD 1700+ angezeigt...

Sers Jungs,

folgendes Problem...

habe schon im Bios versucht den Takt hochzustellen, jedoch startet dann mein PC nicht mehr... hab nochmal geguckt ob ich wirklich ein 3000+ gekauft habe und der Zettel sagt eindeutig das ich im Jahr 2004 den gekauft habe.... Zur Zeit bin ich am formatieren und hoffe , dass sich das Problem damit von alleine in Luft auflöst...

sofern dieses nicht der Fall ist... hat evt jem n Vorschlag zur Behebung dieses doch schwerwiegenden Problems?

LoTuS



Antworten zu AMD Xp 3000+ ist drin , jedoch wird nur ein AMD 1700+ angezeigt...:

Achso mein Mainboard ist das MSI KT6 Delta... sofern ich n Jumper oder so ändern muss...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die GENAUE Bezeichnung der CPU ist wichtig, weil das Board nicht alle 3000+ akzeptiert

So...

Bezeichung : AMD Ahtlon XP 3000+ 2167 MHz Box (bestellt bei Mindfactory)

Nach dem formatieren zeig er immernoch an das 1700+ ... ausserdem funzt meine 2. Festplatte nicht mehr und meine Grafikkarte wird auch nicht mehr erkannt...

ich will nicht mehr ^^ sch... pc

So... Pc startet nimmer... bzw nach Bios start ist Ende... nur noch n weisser Strich...
Jumper geht nicht Bios defeults auch net...  :'( :'(

Ich fasse nochmal zusammen:

Mir ist aufgefallen, dass mein PC anzeigt, dass ich ein 1700+ AMD Chipsatz drin habe... jedoch ist in wirklickeit ein 3000+ AMD drin...
Als folge habe ich versucht via Jumper und Bios Defeults den Takt wieder zu ändern... nachher speziell noch die MHz Zahl jedoch startete der PC nimmer... danach habe ich meine Windows Festplatte formatiert und die einzigen Änderungen waren, dass ich neben den 1700 Mhz keine Grafikkartte mehr angezeigt beommen habe und meine 2. Festplatte den Start von Windows blockierte.... Seid dem Restart ohne die 2.Festplatte geht nuch garnix mehr... (Black Screen)...
Bin ratlos...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wer hat dir nur den Bl.... mit dem Formatieren erzählt.
Dann hast ja erstmal ein anders Problem.

Das sind die beiden CPU`s die das Board unterstütz,
Barton (0.13u) 166/333MHz FSB 512KB L2 Cache AthlonXP  3000+ 166
 Barton (0.13u) 200/400MHz FSB 512KB L2 Cache AthlonXP 3000+ 200
wenn diese BIOS Vers. drauf ist.

A6590VMS.560

Sonst tut sich gar nichts.


Das habe ich dich eben schonmal gefragt:
Wo ließt Du diese Werte ab?
1700+

Du MUSST erst dein Bios auf Vordermann bringen.



Das mit den 1700+ lese ich im Geräte Manager... bzw (Arbeitsplatz Rechtsklick)...

bin gerade dabei nochmal beide Festplatten zu formatieren...

Habe mir eben den Chip angeguckt (Prozessor) jedoch stand auf dem Prozessor selber nix interessantes drauf... kann dir nur das geben, wass auf ich von der Firma bekommen habe...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das mit den 1700+ lese ich im Geräte Manager... bzw (Arbeitsplatz Rechtsklick)...

>>Aber Du kannst doch den Rechner gar nicht benutzenß?

bin gerade dabei nochmal beide Festplatten zu formatieren...

>>Begreife ich nicht??

Habe mir eben den Chip angeguckt (Prozessor) jedoch stand auf dem Prozessor selber nix interessantes drauf... kann dir nur das geben, wass auf ich von der Firma bekommen habe...


Ich konnte 2 mal gucken...

1 mal bevor ich formatiert habe und einmal nachdem ich formatiert habe... jeweils stand dort 1700+.... danach ging aber garnix mehr... weil meine 2. Festplatte wieso auch immer blockierte und meine Grafikkarte wurde nicht erkannt...hatte jedoch noch einmal die Möglichkeit im abgesicherten Modus mit 120er Takt statt 100 hochzufahren und dann hatte ich auf einmal n 2000+ oder so... jedoch nicht ansatzweise den Takt von meinem 3000+

2. formatieren wollte ich eh schon länger ... schon 2 jahre nimmer gemacht...

so nun zur frage... wie installiere ich ein bios update? windows oder dos... ka wie das geht

Also die formatierung von beiden Festplatten ging sehr fix... aber ich merke jetzt schon, dass meine 2. Festplatte die 1. ausbremst... hab die unten mal kurz in meinen Test PC eingebaut... auch dort funktioniert diese Partition nur ganz lansam... jedoch ging das formatieren der Partiotion sehr schnell und beim booten habe ich damit auch keine Probleme... erst wenn Windows startet geht nix mehr... Scheint wohl kaputt zu sein... ach ich versteh gerade nix mehr...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja Du hast ein AMI Bios, ich weiß nicht ob man das selber machen kann und ob es umsonst ist. Ich habe bisher immer AWRD genommen, da ging das ganz einfach.

http://www.msi-technology.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=305

Hier findest links die einzelnen Treiber und das BIOS update. Schau mal ob Du damit klar kommst. Evtl. ist es noch gar nicht ratsam das zu machen sondern nur auf die Werkseinstellung zurück zu stellen oder eben resetten.

Es ist spät ich Morgen wieder da.

So...

thx für den Link jedoch dauert es ewig Windows zu installieren (45 Min) ... ist doch nicht normal oder?
... glaub da hilft nur noch eins... ab zum PC Fritzi und komplett checken lassen... d.h. WE kein PC ...grml ...

Hab mich gerade mal in einigen Foren zu dem Mainboard schlau gemacht... und ihr habt recht mit dem Bios update... es gibt viele Leute mit den gleichen Problemen... und ich ..... formatiere auf den erst besten Foreneintrag ^^ Nun funzt garnix mehr .... <<<Depri>>>... kann net schlafen wenn ich das net fertig habe grml....


« welche grafikkarte ist aktuell zu empfehlenPC auftakten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Taktfrequenz
Als Taktfrequenz, wird auch als  Taktsignal bezeichnet, wird ein binäres Signal in der Digitaltechnik bezeichnet. Dabei bezeichnen die die binären Zahlen n...

Taktrate
Siehe Taktfrequenz ...