Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WMP erneuern/ersetzen

hey leut. Ich hab mir schon den GroßClockner Alpenföhn (blue edition) bestellt und in ein paar Tagen wird er kommen. Nun die frage: wie krieg ich die wmp runter? soll ich am warmen oder kaltem PC (cpu) schrauben?

Mit welchen Mitteln könnte ich die Überreste von den Wärmeleidpads (die beim Boxed dabei warn) entfernen ohne die CPU zu beschädigen? Geht es vielleicht leichter, wenn die CPU warm ist? Und auf was muss ich alles achten?

Vielen dank :)
 



Antworten zu WMP erneuern/ersetzen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lüfter ab, mit meinetwegen Küchenrolle die Reste der alten WLP abwischen (nicht neben die CPU verteilen, sondern "auf"wischen!), neues Pad vom GroßClockner drauf, Lüfter drauf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn die CPU warm ist, ist das Pad weicher, ergo geht es leichter ab.
Es gibt von Arctic ein Reinigungs-Set dafür. Ich benutze es und finde es hervorragend! Sehr leichte Anwendung.
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?artNo=HVZ%2320

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich möchte aber kein Reinigungsset kaufen um nur 1x die CPU sauber zu machen  ;D

also dann computer an - 5min laufen lassen bis die cpu warm ist - computer aus - zerlegen (dabei schön statisch entladen) - boxed lüfter runter - wlp überreste mit küchenrolle entfernen - wlp von alphenföhn drauf - alpenföhn drauf - pc zusammenbauen - starten. War's das oder hab ich da was vergessen?  ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So sollte es auch funktionieren. Achte drauf, dass du so wenig alte WLP wie möglich auf der CPU hast.

Sollte der Kühler nicht gleich runtergehen, kannst du ihn durch LEICHTES (!!!) hin und herdrehen etwas lösen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das passt so. Extra Geld für ein Reinigungs-Set ... naja, wenns porentief rein sein muss ... *g*

Mit Küchenrolle wird's schon funktionieren, hab ich auch schon öfters gemacht ... (ohne vorher noch extra die WLP zu erwärmen ...).

Viel Spaß!  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke euch :)
ihr habt mir sehr geholfen :)

werde dann mein Ergebniss und Bilder der Umbau nächste Woche posten *g*

gruß andruha

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ansonsten tuts auch einfaches Isopropanol aus der Apoteke. Kostet fast nix und macht rückstandsfrei sauber.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

soll ich dann dieses Isoprophanol auf ne Wattepad oder auf Küchenrolle tun und dann sauber machen?

sry für die dumme frage, aber cpu sauber machn hab ich noch nie gemacht. gruß  ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja genau.

Wattepad oder auf Küchenrolle

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, dann hol ich mir heut noch dieses Isoprophanol ^^

ne frage: muss ich die CPU aus dem Sockel raus ziehen um sauber zu machen oder kann ich die CPU im Sockel stecken lassen und dann vorsichtig die Reste den wlp zu entfernen? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde sie drin lassen. Dann passiert auch nix.


« Neuer Rechner und kein bildGrafikarte ohne lüfter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Joypad
Eingabegerät für Computerspiele. Während die ersten Joypads noch klobig in der Hand lagen, sind aktuelle Modelle für PC und Spielekonsolen ergonomisch...

Touchpad
Das Touchpad ist bei Notebook als Mausersatz intigriert. Es besteht aus einer empfindlichen, rechteckigen Fläche, auf der man mit dem Finger den Mauspfeil durch einf...