Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mainboard gesucht

Hallöle
Ich werde die nächste Zeit mal meinen PC weiter ausbauen.
Und hatte Prozessorbedingt an einen Q9550 gedacht, allerdings wird der von meinem Asus Commando (1.066 FSB, P965 Chip :-\) nicht mehr unterstützt. Liebe aber dieses Board, weil es so eine schön geniale Overclock Funktion hat: FSB Takt hochsetzen=CPU+RAM automatisch übertaktet mit optimalen Einstellungen. Extreme Tweaker heisst das Ding glaube ich.
Jetzt bräuchte Ich ja ein neues Board, am liebsten ja wieder ein Asus, allerdings kriege ich nirgendswo raus, ob noch ein Board mit möglicherweise P45 Chip so etwas hat.
Hat möglicherweise jmd so etwas ähnliches, oder kann mir ein Board mit guter OC Funktion empfehlen?
(sollte möglicherweise die 150Euro Grenze nicht überschreiten.

Für Antowrten wäre ich sehr dankbar :)

sinner



Antworten zu Mainboard gesucht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst ja das Board lassen und den FSB auf 1333 setzten.
Aber ein neues Board wäre empfehlenswert das Asus P5Q.
MfG STALKER

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder das Pendant von Gigabyte:

GA-EP45DS3
Preisvergleiche bei www.hardwareschotte.de oder www.geizhals.at/deutschland/

Ich hab das EP43-DS3L von GigaByte und habe da ein Q9300 drauf.
OC ist dort möglich! Zudem kostet das Board 80€ was sich in deinen Bereichen halten würde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ STALKER:
wie mach ich das denn, man aknn doch nicht einfach so mit ein paar Handgriffen das Board leistungsfähiger machen...

Oder doch!?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was soll die Frage ??? Durch OC natürlich!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es ging ums board
ich kann doch nicht ne CPU mit 1333er FSB auf n Board mit max. 1066er FSB knallen, das wills doch garnicht erst.

OC ist dort möglich!

Ich gehe stark davon aus dass jedes Board hat OC Funktionen, aber eher konventionell durch hochsetzen von allen Sachen einzeln, und nicht nur vom FSB und der Rest geht von selbst mit.
« Letzte Änderung: 03.02.09, 22:02:48 von sinner89 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du wolltest doch ein neues, oder nicht? FSB 1600 ist eigentlich Standard mittlerweile. Die P45-Boards haben das fast alle.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja nur er ist anscheinend davon ausgegangen, dass ich einfach nen 1333er auf n 1066er Board setzen kann und ich bezweifle, dass das geht.
Wenn das OC'en beim P5Q nicht allzu kompliziert ist würde das denke ich auch reichen von der Ausstattung usw.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weiß gar nicht, warum man einen Q9550 noch OCen muss ??? 2,83 GHz reichen locker für alles!!!!!!!

Man kann einfach Stalker hat recht man kann 1333 auf 1066 aber du musst halt das du die volle leistung haben willst im Bios von 1066 auf 1333 anheben sollte gehen habe das schon gesehen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich weiß gar nicht, warum man einen Q9550 noch OCen muss ??? 2,83 GHz reichen locker für alles!!!!!!!

Die WaKü soll sich ja bezahlt machen ;D;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die braucht man erst jenseits der 4GHz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich sagte ja auch nicht, dass ich diese Grenze nicht überschreiten möchte ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann spar noch was und investier ein paar tausend Euro in einen CoreI7 965XE mit Stickstoff-Kühlung. Den bringst du auf über 6 Ghz!!!

Ab hier verliert der Thread etwas den Sinn. 


« netzteil temperaturPC Wert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

DSP Chip
Digital Signal Processor, kurz DSP, ist ein spezieller, mit eigenem Arbeitsspeicher ausgestatteter Computerchip zum Digitalisieren von Audiosignalen, wie Ton, Sprache und...