Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues Mainboard gesucht

Hallo,

erstamal hallo an alle ich bin nämlich neu hier. Und hier meine Frage: ;D
Ich möchte meinen alten rechner aufrüsten aber meine alte ATI Radeon 9800Pro Grafikkarte gerne behalten. Ich möchte den PC für etwa 150-180Euro aufrüsten. Habe mich schon etwas umgesehen und dafür bekommt man ja schon duo core. Ich suche nur ein Mainboard auf das meine GK passt. Ist halt agp und nicht pci. Kann mir jemand ein MB empfehlen?  ???



Antworten zu Neues Mainboard gesucht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein core2duo bringt dir mit ner 9800 nichts !
1. zum spielen reicht die graka nicht, wenn dann nur alte spiele, da lohnt sich der prozi nicht !
2. Für office ist ein core2duo zu leistungsstark, viel geld zu investieren lohnt sich da nicht !

Jetzt müsste man wissen was fürn ram du hast: DDR oder DDR2 ?

Wie gesagt: AGP Mainboard und neuer prozi geht sowieso nur schwer !

Hi,

soll ja auch keine Dauerlsg. sein. Kann ja später eine neue GK nachrüsten. Ich will in Moment halt einfach nicht soviel Kohle investieren da ich eigentlich sowieso nur für COD4 aufrüsten möchte. Mindestanforderung 2800+ und ATI Radeon 9800Pro. Und wenn ich schon mal dabei bin kann ich ja ein bißchen mehr als nur 30Euro für einen 3000+ CPU investieren. Arbeitsspeicher kaufe ich mir natürlich auch neu.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aufrüsten auf agp macht wenig sinn - genau wie ein neuer prozi mit ner 9800 !

Zur geldzerstörung gebe ich hier kein hinweise und empfehlungen, dann spende das geld lieber !

Ich glaube ich habe schon irgendwo ein MB gesehen wo PCI e und ein zusätzlicher AGP Steckplatz vorhanden war, kann das sein.

Wenn nicht hast du einen Vorschlag ("Aufrüstset" bestehen aus CPU, Cooler, MB, GK und Arbeitsspeicher für etwa den Preis). Meinetwegen auch bis 200€?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

asrock hat ein board mit agp und pci-e perfect zum umsteigen. der einsatz von einen core2 duo ist auch möglich sowie ddr2 und ddr (1)
das board heisst:
ASRock 4CoreDual-SATA2, PT880 Pro/Ultra und das board gibt es schon für unter 50 euro

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

den gibt es für ca. 110 euro
Intel Core 2 Duo E4600 So775 BOX da ist dann auch schon der kühler drin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber das Board ist Schrott. Lieber einmal richtig investieren als mehrmals. Das kommt teurer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

arbeitsspeicher kriegst du für ca 60 euro 2gb
worauf du noch achten solltest auf das board gehen meines wissens nur 667 ddr2 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aber das Board ist Schrott. Lieber einmal richtig investieren als mehrmals. Das kommt teurer.

was für ein agp board würdest du den empfehlen?
und schrott ist das board bestimmt nicht hatte es selber.
gut zum umsteigen wenn man sich nicht gleich alles neu holen will
 
zudem kostet das board (nur) 50 euro den rest kann man auch behalten.

mit den komponenten müsstest du so bei 200 euro liegen
Ich habe bei hoh.de gesucht 
« Letzte Änderung: 25.03.08, 12:00:20 von 2cores »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meine Empfehlung für COD4:
Spar ca. 360 Euro.

Dann:
AMD Athlon64 5000+ Black Edition - 68 Euro
Arctic Freezer 64 Pro - 13 Euro
Asus M2N Sockel AM2 - 51 Euro
2GB Kit MDT PC6400/800 - 30 Euro
XFX GF9600GT  680M 512MB - 145 Euro
Be Quiet Straight Power 450W 55 Euro
Summe ca. 360 Euro

Quelle: hardwareversand.de

Gehäuse.HDD und Laufwerke nimmst du deine alten.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

AGP Board kaufen - nicht zukunftssicher !
Schneller Prozi - bringt in verbindung mit deiner graka nix !
Deine graka - museumswert !

Ich bleib dabei: Aufrüsten macht da wenig sinn ! Jeder der sagt: "na klar geht das" hat in meinen augen kein Sachverstand ! Aufrüsten geht immer aber hier bringt es dir nix, da man sowieso dann bald noch einmal komplett neu kaufen muss, warum ?

1. AGP in zukunft nicht mehr sinnvoll !
2. AGP Boards haben üblicherweise keinen FSB von 1333 mhz, auch das Asrock !
3. Die 9800 ist sowieso viel zu schwach !


Für 250 euro kauft man sowas:

 

da kann man noch sparen wenn man ein gehäuse und ein laufwerk besitzt !

oder:

 

minus festplatte und gehäuse, dafür das board aus dem ersten bild !
 
Beides lohnt sich mehr als aufzurüsten, ist zudem fürs spätere aufrüsten (graka, cpu) immernoch ganz gut geeignet !
« Letzte Änderung: 25.03.08, 12:15:56 von TheDoc »

 Vielen Dank für die Hilfe!!

Warum lohnt es denn nicht das AsRock zu kaufen und dann später (ca.6Monate Wenn ich meiner Frau den kauf eventuell schmackhaft machen kann, weil sie es dann nicht mitbekommt) dann eine PCIe Graka zu kaufen. Der Steckplatz ist doch auf den Board auch drauf.
Was haltet ihr übrigens für den Prozessor für 179€
Intel Core 2 Quad Q6600 4x 2.40GHz S775 95W(G0 Stepping) Box

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man bin ich hier im kindergarten oder was ??? Steht alles in meinem beitrag !!!

Lesen sollte man schon wenn man hier nachfragt >:(

Und nein der prozessor ist für dich und dieses board garnichts !! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

he??
was jetzt?
system für 200 euro oder den prozi für 180????


« Meine wiederbeschreibbaren dvds werden nicht erkanntBios Update beim Mb »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...