Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein PC fährt runter wenn ich irgendwein Gerät an USB anschließe.

Woran liegt das, das sich mein PC runterfährt und nicht mehr hochfährt wenn ich ein Gerät (Externe,IPod, oder Kamera,etc.) anschließe?
Er startet dann neu, dann erscheint ganz kurz ein Blauer Bildschirm und dann startet er wieder neu. Sofern ich aber die Sachen wieder auss dem USB Anschluss rausziehe startet er wieder normal und fährt auch ganz hoch.
Das Motherboard, Netzteil, DVD Brenner, RAM Speicher und Gehäuse sind grad NEU gekauft, also nicht älter als 1 Monat.

Habe ein:
450Watt Netzteil
AMD Athlon(tm) Dual Core
Processor 4850e
2,51 GHz, 2,00 GB RAM
Microsoft Windows XP
Home Edition
Version 2002
Service Pack 3

Bitte helft mir Am Anfang hat das ja noch alles funktioniert aber seit ca. 1 Woche nicht mehr.
Kann es vielleicht am Stromnetz liegen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Mein PC fährt runter wenn ich irgendwein Gerät an USB anschließe.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier könnte der USB-Controller auf dem Board einen Knacks haben? Da du ja Garantie hast, würde ich das mal reklamieren.

Aber das Motherboard ist neu, wie kann das sein? Habe grad ausprobiert mein Controler anzuschließen und er fährt nicht runter. Er erkennt ihn und funktioniert, aber bei allen anderen Sachen fährt er runter. Also kann es doch nicht daran liegen, oder? Beim Alten Motherboard hatte ich auch das Problem. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann es sein, daß diese Geräte statisch geladen sind, bevor du sie anschließt? Kann bei bestimmten Untergründen (Böden) schnell passieren. Halte die Geräte mit dem USB-Anschluß mal kurz an einen Heizkörper oder Wasserhahn, dann gehe, am besten barfuß, zum PC und schließe sie an.
Versuch kostet nix.

C.

Meine Katze ist manchmal elektrisch geladen^^. Habe es ausprobiert und der PC hat sich zum dank gleich wieder verabschiedet -.-°. Und diesmal hat er sich beim wiederhochen aufgehangen. Musste die Externe wieder rausiehen und ganz aus machen. dannfuhr er beim anmachen wieder normal hoch. Controler danach ausprobiert und er funktioniert. Aber leider die anderen Sachen nicht. schnief
aber wie gesagt ein versuch war es wert, danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch wenn es damit eigentlich nichts zu tun hat, aber mal die USB-Fehlerbehebung durchführen. Kostet auch nix :D

C.

Bin schritt für schritt das Programm durchgegangen, aber immer noch das gleiche Problem. Beim Laptop funktioniert die Externe aber, also kann es an der nicht liegen.
danke für deine mühe
Shigoto


« Installation einer Parallel-Schnittstelle unter XPWindows 98: Beim Zusammenbau wird das CD- Laufwerk nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...