Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

System-Absturz

Hallo, ich brauche Hilfe von einem Windows-Profi! Nach dem gestrigen Problem versuchte ich mit Hilfe der Windows-CD eine Reparatur. Die Meldung Partition beschädigt war die nächste Meldung. Die Partition muss neu konfiguriert werden, die nächste, was ich dann versuchte. Nach 53% Neukonfiguration wurde Windows runtergefahren um den PC nicht zu beschädigen! (Ich frage mich, was noch mehr beschädigt werden kann?) Beim zweiten Versuch habe ich die Prtition vorher gelöscht und dann neu konfiguriert. Diesmal kam er auf 84%, dann wieder Windows runtergefahren! Nun steht die Meldung evt folgende Datei verursacht das Problem: setupdd.sys Dann steht da noch PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA.
Der Vorschlag: Neustart und die Deaktivierung der BIOS-Optionen Caching oder Shadowing. Taste F8 um in die erweiterten Startoptionen zu kommen und im abgesicherten Modus die Optionen deaktivieren zu können. Ich verstehe nur noch Bahnhof!



Antworten zu System-Absturz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kenne zwar Dein gestriges Problem nicht (muß man das?) aber ich bin nach Deiner Beschreibung der Ansicht, das da absolut keine Reparatur mehr was nützt.
Sichere Deine Daten und installiere neu -

http://www.computerhilfen.de/jueki/Installation_von_WindowsXP.pdf

In der Installationsanleitung steht, wie Du mit der Windows Setup- CD die Festplatte formatieren und partitionieren kannst.

Jürgen


« Neuer Aldi-PCLexmark 1200 Series geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...