Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

VCore?

hi  ;)
also
ich habe meinen Athlon XP 1600+ auf einen 1800+ übertaktet
will noch höher
mein Voltage ( is das VCore ?) steht auf 1,76
und ich will halt wissen ob man ihn  runter schrauben oder höher schrauben sollte , wenn man ihn stabil auf 2000+ haben will. ( Er war schon 2000+ läuft nur relativ stabil,auf 1900+ mach ich ihn eh wieder)
Ich habe :
Athlon 1600+
GeForce 4 TI 4200@ "4500" ^^
512 Ram (1x Noname,1x Kingston PC133mhz)
Mein FSB steht auf 146,5
bei 156 is er 2000+
Habe einen Kühler für Athlon 2000+
1x Foxconn Gehäuskühler
1x Coolermaster Gehäuselüfter bei 80x80x25
Board is AK32a Shuttle VIA KT 266 Apollo 266fsb
also wie soll ich die VCore einstellen ( is doch VOltages oder?)
hab im forum gelesen auf +0,50 , steht momentan auf default
thx 4 help



Antworten zu VCore?:

Damit das System beim Übertakten stabil bleibt muss man den VCore höher drehen. Allerdings erhöht sich die Abwärme ab einer bestimmten Grenze sprumghaft, also den Kühler nicht vergessen.
Auch darf man den VCore, also die Kernspannung des Prozessors nur in kleinen Schritten von 0.05 Volt höher drehen, ansonsten kannst Du die CPU mit dem Spachtel aus dem Mainboard kratzen.  ;)
Wesentlich über 1,85-1,90 V würde ich auch nicht gehen.
Und nach jeder Veränderung den PCMark04 oder dergleichen laufen lassen und auf stabilen Betrieb prüfen.
Auch empfiehlt sich das Tool "Motherboard Monitor", welches die Temperaturwerte ständig im Tray anzeigt und eine einstellbare Überhitzungswarnung ausgibt.
Übrigens, wenn Du über den FSB übertaktest, pass auf dass Du das Ram nicht grillst.
Und ja, Voltage sollte der VCore sein.

MfG

Du kannst ruhig das Maximale einstellen. Mainboards bieten sowieso nur Einstellungsmöglichkeiten bis das, was die CPUs verkraften. Allerdings werden die CPUs dann heißer und können eher kaputt gehen.

Das meinst aber auch nur Du! ;D


« Temperaturen im PCGrafik treiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...