Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bios-Batterie gewechselt

Hallo,
ich hab ein Problem nachdem ich meine Mainboardbatterie ausgewechselt habe. Erstmal hat mir die Aktion meinen Graphiktreiber rausgeschmissen. Aber egal. Aber jetzt werde ich beim Booten immer aufgefordert die F1-Taste zu drücken um den Bootvorgang fortzusetzen. Wie krieg ich das wieder weg?

Gruß



Antworten zu Win XP: Bios-Batterie gewechselt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist so korrekt.Mit tausch der batterie wurde das datum sowie einige andere Einstellungen im Cmos gelöscht.Diese sind wieder einzustellen,dann verschwindet auch die meldung.Wäre auch für dein Os etwas besser.

Na, hab da ziemlich lange dran rumgemurkst. Jetzt hab ich einfach im Bios die Fehlermeldungen abgstellt. Jetzt gehts.

Gruß

           


« Mit dem Latein am ende......Stromverbrauch ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CMOS
Die Abkürzung CMOS steht für Complementare Metal Oxid Semiconductor, ein Halbleiter Bauelement mit niedrigem Stromverbrauch und hoher Geschwindigkeit. Wird zum ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...