Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Medion 8822; Datenhafen Ultraspeed

Hallo alle zusammen,
ich weiß es gibt geteilte Meinungen über Aldi/Medion PCs aber ich brauche irgendwie mal Hilfe zu dem Datenhafen in Kombination mit Windows 7. Vielleicht kennt jemand das Problem ja.

Wenn ich die Festplatte bei laufendem Betriebssystem anstecke bekommt die zwar Strom wird aber nicht erkannt.
Wenn ich die Festplatte einstecke und dann das Betriebssystem neu starte wird sie ohne Problem erkannt.

Kennt jemand so ein Problem? der Support konnte mir nicht weiterhelfen und Google auch nicht wirklich.
Ich habe den PC von Windwos vista auf Windows 7 upgrated.
Vielen Dank schonmal
JO



Antworten zu Windows 7: Medion 8822; Datenhafen Ultraspeed:

Hi, bei ist es das Gleiche. Wenn ich die Platte andocke, bekommt sie Strom aber das wars auch. Erst wenn ich mit Platte boote oder im Geraetemanager die Hardwaresuche ausloese wird die Platte gefunden. Kann das vielleicht mit irgendeinem Dienst zu tun haben?? Fuer Hilfe waere ich auch dankbar.
Flower

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Treiber für HDDrive 2 GO installiert, die dem Laufwerk per CD beigefügt werden ?

Ja das mit den Treibern habe ich auch schon versucht nur wenn ich diese installieren will kommt nur die Fehlermeldung: "Der Installationsassistent kann leider keine passende KOmponente für die aktuelle Plattform finden."

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn die platte per IDe angekoppelt wird,ist das verhalten nicht verwunderlich:
Diese schnittstelle wurde nicht für solche aktionen konstruiert.Bei usb wundert es,aber bei anderen schnittstellen geht das entfernen im laufenden betrieb.
 

Das ist eine Festplatte die per Sata angeschlossen wird. die USB funktion funktioniert ohne Probleme.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch SATA wurde nicht für austausch im laufenden betrieb ausgelegt.

Es ist nur komisch das vor dem Upgrade alles ohne Probleme geklappt hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Auch SATA wurde nicht für austausch im laufenden betrieb ausgelegt.
Hauptvorteil von SATA neben hoher Datenrate und kleineren Kabel ist aber die Möglichkeit eines Wechsels von Datenträgern im laufenden Betrieb - auch Hot Swapping genannt.
https://www.sata-io.org/

 

Ja genau. Und das ist komischerweise nicht mehr möglich nach dem Upgrate.
Kann es sein das eine komplette neuinstallation das Problem lösen könnte?

Hatte das selbe Problem nachdem ich Window 7 64Bit installiert hatte.
Abhilfe schaffte das Installieren eines neuen VIA-Treibers:
VIA IDE Falcon Storage Device driver
http://www.viaarena.com/Driver/via_falconide_v2.90a.zip

Achtung: Vorher überprüfen ob auch ein VIA Chipsatz verbaut ist.


« Toshiba store alu 1tb wird nicht mehr erkanntWin7 Ethernet Controller Treiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...