Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC geht nach Monitorwechsel nicht mehr

Hallo,
mein monitor ist kaputt gegangen, ein Logitech LG 77M, bei meinem neuen handelt es sich um einen Asus VH196D. Mein Problem ist nur, das mein PC seit dem Monitorwechsel nicht mehr funktioniert. Bei meinem PC handelt es sich um einen CSL Sprint 5179 (Dual)  DualCore.
Es erscheint nur der Startbildschirm, also der Bildschirm, wo man F1 drücken muss zum starten, was bei mir nicht der Fall war als er noch ging. Drückt man F8 und versucht im abgesicherten Modus zu starten, muss man als nächstes ja die Windows Standardeinstellungen bestätigen und danach startet er leider nicht im abgesicherten Modus, sondern es erscheint wieder der Startbildschirm. Was ich vielleicht noch erwähnen sollte, bei der ersten Inbetriebnahme nach dem Wechsel ging er noch, nur war er da sehr langsam, zum öffnen eines Ordners benötigte er beispielsweise mindestens 10 Sekunden.
bitte helft mir!!!

mfg alex

 


« PC-Konfig...Win XP: ich höre nichts !!! ich brauche hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...