Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HP-Flachbildschirm macht schlapp

Wenn ich den Rechner einschalte, funktioniert er ca. eine halbe Stunde und verabschiedet sich dann. Ich vermute, dass sich da irgend etwas aufheizt, habe aber von Flachbildschirmen keine Ahnung. Lohnt sich da eine Reparatur in einer Werkstatt oder kann man als versierter Bastler, der auch vor einem Lötkolben keine Angst hat, selber etwas machen??
mfg
fred2



Antworten zu HP-Flachbildschirm macht schlapp:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit entsprechende schaltplänen und ersatzteilen sicher.ob sich das wirtschaftlich lohnt,ist eien andere sache.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK q1,
das genügt mir als Antwort. Ich wollte nur mal "in den Wald rufen", um vielleicht zu erfahren, ob da etwas HP-Typisches, also ein bekanntes Problem ist. Dem scheint nicht so zu sein, also werde ich das Ding entsorgen.
Danke und Tschüs,
fred2

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Flachbildschirme sind mittlerweile günstig zu bekommen. Da lohnt sich doch eine Reparatur wirklich nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK DD,
ich habe das Thema abbestellt.
mfg
fred2


« Bios Update für Laptop 8615GDK,Bericht wurde gesendet,SIWWindows XP: Sound Treiber Probleme! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...