Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Acer Laptop: Grafikkarte und Prozessor aufrüsten

Hallo an alle,

Ich besitze einen Acer Extensa 7630g Laptop.
Diesen hier, um genau zu sein: http://www.heise.de/preisvergleich/a388296.html

Meine Frage nun, ist es möglich bei diesem Modell eine andere/bessere Grafikkarte oder einen anderen/besseren Prozessor einzubauen oder geht das bei diesem Modell einfach nicht ? Denke, das ist bei Laptops schwierig.

Danke im Voraus,
diggi5



Antworten zu Acer Laptop: Grafikkarte und Prozessor aufrüsten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Grafikchip ist fest auf dem Board verlötet, daher kein Tausch möglich. Eine andere CPU könnte aber gehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
das lohnt nicht.das einzige was sich dort ohne probleme aufrüsten ließe, wäre mehr ram und ne größere festplatte.
ein t6600 als cpu kostet ca 100 euro.

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Manche Laps haben einen Freien Grafik-Slot !
Einbau einer Graka schaltet den Chip ab ...

Ob es sich lohnt? Ich kenne nur diese welche im Jänner von AMD vorgestellt wurde, die wirklich aufwendige Games beherrscht. Es ist diese: Radeon HD 5830  Externe Grafikkarte für Notebooks. Nur glaube ich kaum, dass es schon Notebooks gibt welche die erforderliche externe PCI-Express-2.0 Schnittstelle haben. Auch ist mir noch nicht bekannt, ob es diese schon am Markt gibt. Eines jedoch ist sicher BILIG wird diese nicht sein.
Alle anderen Angebote kann man vergessen, taugen gerade für Office Anwendungen.


« 2 grafik karten pc geht nicht nur lüfter dreht kurz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!