Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Drucker wird nicht erkannt

Drucker wird nicht erkannt


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Microsoft Word Starter 2010


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Microsoft Word)
Die Fehlermeldung lautet: Der Active Directory -Domänendienst steht momentan nicht zur Verfügung



Antworten zu Windows 7: Drucker wird nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den Link habe ich nicht verstanden,bin schon 66 Jahre, wenn ich die Befehle eingebe passiert leider nix.

Kann man das Teil nicht irgendwo komplett runterladen und neu installieren ?

Gruß Peter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier noch mal eine Linkerklärung:

http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,236aaea3-ab3c-4927-98c7-4fe6c6e2d449.aspx

Eventl. auch nur den Druckertreiber von der mitgelieferten CD neu installieren.

Sonst mache doch folgendes:

Starte Deinen Rechner in den abgesicherten Modus
( mit Taste F8 mehrmaliges Drücken beim Starten ) und dann
gehe zur Systemwiederherstellung. Führe diese durch, Zeitpunkt bevor Du Microsoft Word Starter 2010 installiert hast.
Wenn Du das auch nicht hinbekommst, ist es wohl etwas sinnvoller, wenn Du Dir von einem guten Bekannten helfen lässt, der sich ein wenig besser auskennt.

Gruss A K  

Hallo Ak,

habe schon den neusten Drucktreiber von Canon geladen und installiert.
Systemwiederherstellung habe ich auch schon gemacht, hat auch nix gebracht. Mirosoft Word Starter 20010 war schon beim kauf auf den Rechner installiert.

Habe jetzt Open Office installiert, ist zwar eine kleine Umstellung, aber man gewöhnt sich daran und der Drucker arbeitet damit einwandfrei.

Danke Dir aber für die Hilfe.

Gruß Peter

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Peter,

ja, woher sollen wir auch ohne Angaben wissen, wann Du was installiert hast oder ob schon  Programme/Tools auf dem Rechner drauf waren. Am Anfang also immer aussagekräftige Angaben machen.
Also lag es doch an diesem Word Starter 2010.

Aber es läuft ja nun mit Open Office. Viel Spass weiterhin an der PC-Arbeit !  :D

Gruss A K


« Mit welcherm Nvidia oder ATI Grafikchipsatz könnte man die SiS Mirage 3+ vergleiVista: Treiber ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...