Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fehlende Datei

Halllo,

habe fehlende Datei:C/Programme/HP/Digital Imaging/bin/hpqgrcpy.exe kann auf eine erforderliche Datei nicht zugreifen "hpgreg32.dll"

wo bekomme ich diese Datei und wo ist diese zu speichern?

Danke für die Hilfe  
 
Nighty
Special-Member
Sr. Member


Einträge: 6831

  Re: Fehlende Datei
« Antwort #1 am: 03.08.04, 22:43:02 »  


Haste Norten-AV?
Wenn ja is das ein Bug, dann den Ordner auschliessen in Norten wo die HP-Treiber installiert sind.

Oder wenn die datei nicht da ist einfach ne Textdatei erzeugen in dem Ordner wo er die Datei nicht findet und dann umbenennen zu: hpgreg32.dll

Gruß  
 
ja ich habe einen Norton - AV, bin aber noch nicht so PC Freek und weis nicht was ein Bug ist und wie man eine Texdatei erzeugt. Auch weis ich nicht wo diese Datei im WINDOWS Ordner gespeichert werden soll!

Gruss
 



Antworten zu Fehlende Datei:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Zitat
Zitat
habe fehlende Datei:
C/Programme/HP/Digital Imaging/bin/hpqgrcpy.exe
kann auf eine erforderliche Datei nicht zugreifen "hpgreg32.dll"

Das ist zunächst einmal der Pfad zum Ordner der Datei, welche nicht zugreifen kann.

Haste Norten-AV?
Wenn ja is das ein Bug, dann den Ordner auschliessen (von der Virensuche) in Norton wo die HP-Treiber installiert sind.
Dann meinte Nighty vermutlich, dass Norton die fehlende Datei als Virus indentifiziert hat und dass das der Fehler (BUG) bei Norton ist.
Man muss also Norton AV sagen, dass er in Zukunft in diesem Ordner nicht mehr nach Viren suchen soll, sonst löscht er die Datei wieder.

Oder wenn die datei nicht da ist einfach ne Textdatei erzeugen in dem Ordner wo er die Datei nicht findet und dann umbenennen zu: hpgreg32.dll
Vermutlich ist die Datei in dem gleichen Ordner gewesen, won die .exe Datei ist, also hier: C/Programme/HP/Digital Imaging/bin/hpqgrcpy.exe.
Aber sicher kann man das erst sagen, wenn man die log-file von dem Norton-Scan angeschaut hat.
Wie dem auch sei, ich würde mal Notepad starten
(Start/Programme/Zubehör) und die entstehende Datei leer lassen und anschliessend in dem Ordner C/Programme/HP/Digital Imaging/bin/abspeichern. Beim Speichern wird ja in der mittleren Zeile (Dateityp) zunächst *.txt angezeigt. Dort 'Alle Dateien' wählen und den obengenannten Dateinahmen eintragen, also hpgreg32.dll - dann auf speichern gehen.
Wenn das alles nicht hilft, wird man wohl das HP-Programm total deinstallieren und anschliessend neu installieren müssen; wobei dem Norton dann noch mitgeteilt werden muss, dass er nicht in dem Programmordner nach Viren suchen soll.
Na ja - recht kompliziert nicht?  :P:-\

Hi,

die beste Lösung wie schon gesagt ist das neu zu Installieren.

Also ich hätte Norton AV nicht installiert der frist sich zu sehr ins System das ist der nachteil von Norton ohne format C bekommst Norton nicht mehr vollständig runter! naja egal.... :P

Also einfach deinstalliren und neu dann müsste die datei  wieder da sein oder einfach auf der CD schauen vieleicht ist die da schon entpackt und brauchst sie nur rüber Kopieren!

Gruß Jonny

« Letzte Änderung: 04.08.04, 11:46:29 von Jonny83 »

Hallo rolwei,

juhi es hat funktioniert,
Das Erzeugen einer Datei im Notepad und danach speichern im entsprechenden Ordner unter "hpgreg32.dll" ist richtig!

Hinweis: Bei mir im Windows XP habe ich unter START/Zubehör kein Notepad, habe es aber unter START/Suchen/Ordner Dateien gefunden!

Danke, mit eurer Hilfe entwickle ich mich auch noch zum PC-Freek!
Gruss   :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun, der Tip war von Nighty. Ansonsten vergesse ich immer, dass ich das Startmenü bei mir umgestellt habe.


« Suche AGP Aperture Size im BiosFestplatte kaputt?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...