Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: fehlende Datei ATL.DLL

Hallo,

ich musste leider feststellen, dass mein Notebook Vaio PCG FX802 zur Zeit sehr langsam arbeitet und viele Prozesse gar nicht mehr ausgeführt werden. Einen Sasser-Befall konnte ich glücklicherweise schon ausschließen, doch bleibt das Problem bestehen.

Ich habe schon versucht die Systemwiederherstellung zu benutzen, doch da meldet Win auch, dass ATL.DLL fehlt.

Eigentlich müsste ich mir doch nur diese Datei aus dem Internet herunterladen oder von einem anderen Rechner kopieren und wieder im System speichern, oder.

Doch wo bekomme ich sie her und vor allem, wie und wo füge ich sie wieder ein? Oder liege ich jetzt völlig falsch mit meiner "Denke".

Hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann, dann ich möchte nur ungern die mitgelieferte RecoveryCD einlegen müssen, denn dann wird der Rechner wieder in den Standardzustand zurückversetzt. Das hieße alle Daten und Programme müssten wieder eingefügt und installiert werden.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Ralf



Antworten zu Win XP: fehlende Datei ATL.DLL:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi...

Für fehlende Dll's und sonstige sachen kann ich dir

http://www.Treiber-Archiv.de

empfehlen. Dort unter "Systemfile-Center" findest
auch deine ATL.DLL. Alles schön Alphabetisch sortiert.
Hab schon geguckt. Sie ist zum Download da.
Hab zwar jetzt kein Notebook, aber bei mir ist die dll
im Verzeichnis

C:\Windows\System32

hoffe das löst schonmal ein Problem

Gruß Jan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • also ich habe die ATL.DLL 2x auf der Maschine


..\WINNT\system32
..\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader

Anmerkung: Win 2000 Pro

Hallo,

ich wollte eigentlich nur bescheid geben, dass ich das Problem selber gelöst habe. Vielleicht hilft es jemandem mit dem gleichen Fehler weiter.

Also die Datei ATL.DLL habe ich auf der Sony-Vaio-Recovery-CD gesucht und von daher in das Verzeichnis C:/windows/system32 eingefügt. Danach die RecoveryCD aus dem Laufwerk nehmen (zumindest beim Vaio wichtig) und den Rechner sauber runterfahren. Das Problem war somit behoben und alle Anwendungen laufen wieder völlig Problem- und Verzögerungsfrei.

Vielen Dank nochmal für die anderen Lösungsvorschläge.

Gruß

Ralf

danke das du den beitrag zu der ATL.dll datei gebracht hast. mein Anti virus programm hat mir diese datei als sicherheits risiko angezeigt, und ich hätte sie beinahe gelöscht.
 grus oli


« Win XP: Ä Ü Ö wird nicht angezeigt !!!!!T-online/DSL anschließen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...