Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Oc - welcher Ram,Graka bei 2400er Mobile

Hallo

bin meinen Pc am aufrüsten möchte auch etwas übertakten.

Habe nun ein
Shuttle An35n 400 Ultra
Athlon XP-Mobile 2400 (266)
1x Infineon 512 DDR (266)
1x Noname 256 DDR (266)
Geforce3 Ti 200 128 MB
Netzteil Chieftec 340 Watt
Kühler vom AMD 3200XP

Habe schon angetestet, wenn ich aber in den 2300-2400 Mhz Bereich komme, stürzt er spätestens beim Windows Startfenster ab oder bleibt hängen.
Einmal machte das Bord auch ca. 2480 Mhz .(Nur halt bis zum Hochfahren)
Temperaturen sind ok.
(jetzt hat er mit 2170 Mhz. 42 Grad)

was muß ich nun nehmen oder achten um den Rechner auf ca. 2400 Mhz. stabil laufen zu lassen,
Speicher? Graka ?
Welchen würdet ihr mir empfehlen, gut und günstig solls sein ;o)

Achja sollte Dualchannel-fähig sein, habe ja zur Zeit 768 DDRam 266,
aber reichen dann 2x 256 DDRam 333 ,wenn sie ja auch im Dualbetrieb laufen?
Oder doch auf jeden Fall 400er?
2x 512 wären mir etwas zu teuer da ich ja noch eine andere Grafikkarte brauch.

Welche Graka könntet ihr mir da empfehlen?
Absolutes Max wären 130 Euro für die Graka.

Danke Jonija



Antworten zu Oc - welcher Ram,Graka bei 2400er Mobile:

Hi, also 2x 256MB ram PC333 müssten es schon sein damit du ruckelfrei zocken kannst. Ich habe zufällig noch 1x 256MB Ram PC333 von Samsung zu verkaufen. Da ich den nicht mehr brauche. Der funktioniert einwandfrei.

Habe selber nur Speicher PC333 von Samsung. Kann ich dir wirklich nur empfehlen. Achte darauf das die Speicherriegel immer vom selben Hersteller sind. Also z.B. 2x 256MB PC333 von Samsung. Dan läuft der Speicher auch im DualChanel ohne Probleme.

Als Grafikkarte würde ich dir eine ATI 9600XT empfehlen oder eine Geforce 5700XT. Könnte sein das du dann aber mit 130,00 Euro nicht ganz hin kommst und noch 20-30 Euro drauflegen musst. Schau mal wegen der Grafikkarte bei: www.hardware-rogge.de oder www.alternate.de. da siehst du die Preise.

« Letzte Änderung: 05.08.04, 16:19:06 von Slaves on dope »

Wie siehts denn mit dieser Graka aus?
Ist die oki?

Den Ram würde ich nach Möglichkeit im Pack kaufen, denke ist sicherer,oder?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47563&item=5105802705&rd=1

Die Abkürzung "SE" hinter dem ´Namen der Grafikkarte bedeutet das es eine Abgespeckte Version ist und keine vollwärte 9800er. da wäre ich vorsichtig. Mit einer 9600XT oder 5700 wärst du meiner Meinung nach besser gerüstet.

@Yosy:

hast du auch die cpu spannung erhöht??? neuer speicher wäre da auch sehr sinnvoll. wenn du die cpu über den fsb übertaktest, wird der speicher auch mitübertaktet. hast ja ddr266 speicher läuft also mit 133mhz und ist auch für den takt ausgerichtet. klar kann der speicher noch ein paar mhz vertragen, aber nur bis zur einer gewissen granze. vielleicht macht der rechner auch deswegen die übertaktung nicht mit, weil der speicher den takt nicht mitgehen kann. probiere es doch mit nur einen speicherriegel. vielleicht hast du glück und einer von den macht den takt mit. wenn du auf nummer sicher gehen willst, kommst du um neuen speicher nicht herum. würde dir dan ddr400 speicher empfehlen. ddr333 reicht allerdinds auch aus. kommst dann aber wieder in eine sackgasse, wenn du dir ´nen athlon mit 200fsb zulegen solltest.
als grafikkarte würde ich,wenn du ca.130€ ausgeben möchtest, eine karte mit ati radeon 9600xt chip empfehlen. fallst du nvidia haben willst, dann fx5700. die erstgenannte wäre jedoch schneller. an deiner stelle würde ich aber 50€ drauf legen und ´ne ati radeon 9800pro oder nvidia fx5900xt hollen. die erstgennante ist da wieder schneller. sollche karten bieten viel leistung fürs geld.

Werde dann mal mein Budget überschauen, aber wie es aussieht brauch ich auch ein neues Netzteil da die Übertaktung dem alten zuviel abverlangt.

Werde mich dann nach 2x 256DDR 400er Speicher für Dualchannel umsehen.
Nach einer 9600XT und einem besserem Netzteil.


Danke für eure Hilfe

Jonija


« Virus?PC startet nach Aufrüstung nicht! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...