Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

EpsonStylus R200 Druckt miserabel ...

Hallo

Ich habe einen Gebrauchten Epson Drucker und ich habe viele Testberichte gelesen, aber immer wenn ich drucke ( zb. ein Bild) dann ist die Qualität miserabel.
Die Kommentare sagen aber er druckt gut...
bei mir ist alles ein bisschen unscharf und wo mal ein blauer himmel war ist jetzt ein grüner - .-
ich kenne mich nicht aus mit Druckern ( deswegen auch das Forum ^^ )

Grüße \m/



Antworten zu EpsonStylus R200 Druckt miserabel ...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Ich habe einen Gebrauchten Epson Drucker immer wenn ich drucke ( zb. ein Bild) dann ist die Qualität miserabel.

 

Ja. Fein. Du verwendest vernünftiges, für den Drucker geeignetes Papier?? Die Patronen sind alle (ALLE) befüllt und original??

 
Zitat
bei mir ist alles ein bisschen unscharf
liegt i. d. R. an besch. Papier, an einer schlecht skalierten (vergrößerten) Grafik soweit es sich um Grafik handelt und bei unscharfer Schrift zu 99% an ungeeignetem Papier, verschmutzen Druckköpfen und/oder ungeeigneter Tinte.

 
Zitat
wo mal ein blauer himmel war ist jetzt ein grüner
Da fehlt dann eindeutig Farbe - und zwar gelb. Nicht im Bild sondern in der Patrone. Oder die entsprechende Patrone/Druckkopf ist verschmutzt oder die darin enthaltene Farbe von schlechter Qualität oder eingetrocknet...


  

« Windows XP: Lexmark X2450 Druckerpatrone Tauschen FehlerAcer Aspire 1312 Lüfter läuft ständig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...